Berlin - Stadtinformation

Touristen Information - Bürger Information - Kultur - Bevölkerung - Klima - Religion - Wirtschaft - Daten - Politik

Berlin – Stadtinformation mit seinen 12 Bezirken und immer neuen Attraktionen an jeder Ecke, bietet Berlin eine Fülle an Erlebnissen, die unübertroffen sind.

Besonders die Stadtteile Kreuzberg, Prenzlauer Berg , Mitte und Charlottenburg bieten jeweils eine Unmenge an Restaurants, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Unterhaltungsangeboten und in Allem steckt der Power und Reiz, der diese Stadt ausmacht.

Bevölkerung - Stadtinformation

Berlin ist der kulturelle Schmelztiegel Deutschlands. Die Stadt ist mit gut 3,9 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands.

Viele Gastarbeiter aus Südeuropa, der Türkei, Russlanddeutsche, Juden aus dem Osten Europas kamen in die Stadt. Heute leben in der Stadt Bürger aus rund 190 Staaten.

Es gibt mehr als 25 Gruppen mit jeweils mehr als 10.000 Menschen, die einen Migrationshintergrund haben. Wie viele Einwohner Berlin tatsächlich hat ist unklar. Schätzungsweise leben in Berlin zwischen 250.000 und 500.000 nicht registrierte Immigranten, hauptsächlich aus Afrika, Asien und vom Balkan.

Relgion - Stadtinformation

Von den Einwohnern Berlins sind etwa 16,1 % evangelisch und 8,9 % katholisch. Etwa 75 % der Bevölkerung gehören anderen Konfessionen und Religionen an.

Berlin Stadtinformation

Kultur - Stadtinformation

Menschen aus allen Länder der Erde haben Berlin zu dem gemacht was es heute darstellt. Multikulti ist das kulturelle Erbe der Verganngenheit und wird die europäische Metropole Berlin weiter prägen.

Die Berlinerin und der Berliner lieben im Sommer Café's, Straßenrestaurants, Biergärten, Grillplätze, Dachterrassen und Strandbars. Sie holen sich eine Abkühlung in Biergarten, besuchen Open Air Konzerte oder relaxen ganz einfach mit Freunden in einem der zahlreichen Parkanlagen.

Im Winter besuchen sie die zahlreichen Weihnachtsmärkte und Shoppingmeilen und zwischendurch geht in den eines der unzähligen Museen, Theater und Kultureinrichtungen.

Touristen nutzen das große Angebot an Stadtführungen machen Sightseeing im Bus oder unternehmen auf einem Dampfer entlang der Spree und Havel eine Dampferfahrt.

Wirtschaft - Stadtinformation

Im letzen Jahr betrug das nominale Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Landes Berlin 129,5 Milliarden Euro. Damit liegt Berlin auf Platz 2 aller Bundesländer beim Anstieg des Bruttoinlandsprodukts. Der BIP pro Kopf beträgt 31.504 Euro, was etwa 92 % des Bundesdurchschnitts entspricht.

Stadtinformation - Berlin

Berlinstadtservice ist das Hauptstadtportal Berlin und spiegelt die gesamte Bandbreite des Berliner Stadtlebens wieder.

Das Hauptstadtportal richtet sich an Berliner Bürgerinnen und Bürger, an Touristen, an Berliner Unternehmen sowie an alle an Berlin Interessierten.

Die Stadtinformation bieten wissenswerte Daten, Geschichte, Geographie, Klima und Infos zu den Bezirken, der Politik, dem Nahverkehr, den zahlreichen Sehenswürdigkeiten, der wunderschönen Landschaft und Natur.

Hauptstadt-Daten - Stadtinformation

  • Kontinent: Europa
  • Land: Deutschland
  • Klassifikation: Hauptstadt
  • Besonderheit: Regierungssitz
  • Bezirke: 12
  • Postleitzahlen: 10115 - 14199
  • Vorwahl: 030
  • KFZ-Kennzeichen: B
  • Größe: 892 km²
  • Geogr. Lage: ♁52° 31′ N, 13° 24′ O
  • Landschaft: Wald, See, Siedlung
  • Klima: gemäßigten Klimazone
  • Bevölkerung: 3,5 Millionen Einwohner
  • Religion: christlich geprägt
  • TIPP

    Museumsinsel

    Die Museumsinsel und ihre Museen

    Fünf Museen bilden das Ensemble auf der Museumsinsel. Das Highlight im Neuen Museum ist die berühmte Büste der Nofretete und ein originalgetreuer ägyptischen Hof, Mumien und wertvolle Papyrusrollen. Nebenan am Lustgarten begrüßt Sie das Alte Museum mit der mächtigen Rotundenkuppel. Hinter den mächtigen Säulen erreichen Sie die Sammlung mit römischer und griechischer Bildhauerei. Die Alte Nationalgalerie widmet sich der deutschen Malerei. Im nördlichen Teil der Museumsinsel befindet sich das Bode-Museum mit seiner markanten Kuppel. Im Inneren befindet sich das Münzkabinett und das Museum für Byzantinische Kunst.

    Die Museumsinsel ist unser ganzer Stolz.

    ANZEIGE

    Adresse
    Berlin
    Bundesrepublik Deutschland

    Kontakt
    030/3339 509
    E-Mail »

    Map / Stadtplan
    Stadtplan

    Hauptstadt Daten - Stadtinformation

    Berliner Wappen im Hauptstadtportal

    Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

    Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg.

    Die Hauptstadt ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands.

    Nach Einwohnern ist die Metropole die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union.

    Bezirke - Stadtinformation

    Die Stadt ist unterteilt in 12 Bezirke mit Ortsteilen und wird von den Flüssen Havel und Spree durchquert. Ein Stadtbezirk ist eine Verwaltungseinheit in Berlin. Stadtbezirke gibt es nur ab einer bestimmten Einwohnerzahl, um sie bürgernah verwalten zu können

    Bezirkswappen - Stadtinformation

    Stadtbezirk Mitte, Wedding, Tiergarten
    Stadtbezirk Neukölln
    Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
    Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg
    Stadtbezirk Lichtenberg-Hohenschönhausen
    Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf
    Stadtbezirk Pankow-Prenzlauer Berg-Weissensee
    Stadtbezirk Treptow-Köpenick
    Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf
    Stadtbezirk Reinickendorf
    Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg
    Stadtbezirk Spandau

    Berliner Daten - Stadtinformation

    ANZEIGE

    Regierung - Stadtinformation

    Orientierung - Stadtinformation

    ANZEIGE

    Tourist Information Berlin
    Touristen Information Berlin

    Wie wurde Berlin zur Hauptstadt Deutschlands?

    Im Jahr 1237 wurde Berlin erstmals erstmalig urkundlich erwähnt. Berlin war im Lauf seiner Geschichte Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und Deutschlands.

    1701 durch Berlin wurde die Krönung Friedrichs I. zum König in Preußen zur preußischen Hauptstadt, was durch das Edikt zur Bildung der Königlichen Residenz Berlin durch Zusammenlegung der Städte Berlin, Cölln, Friedrichswerder, Dorotheenstadt und Friedrichstadt am 17. Januar 1709 amtlich wurde.

    Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt von den Siegermächten geteilt. Ost-Berlin hatte ab 1949 die Funktion als Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik.

    Mit dem Fall der Berliner Mauer im Jahre 1989 und der deutschen Wiedervereinigung 1990 erhielt Berlin seine Rolle als gesamtdeutsche Hauptstadt zurück.

    Touristen Information Berlin Stadtinformation

    TIB - Touristen Information Berlin

    Auf unseren Unterseiten Touristen Information Berlin (TIB) erhalten Sie umfangreiche Informationens über Bürger, Daten, Geschichte, Kultur, Sprache, Religion, Politik, Natur und Wirtschaft.

    In unserem Hauptstadtportal bekommen Sie einen schnellen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der einzigartigen Architektur, der unübertrefflichen Landschaft, den Denkmälern und alle für Touristen relevanten Informationen zu Hotels, Restaurants, viele Event und Kulturangebote, bedeutsame Sehenswürdigkeiten und weitreichende Stadtinformation nicht nur für Touristen.

    ANZEIGE

    Stadtinformation
    Berliner Nahverkehr

    Nahverkehr

    Ausführliche Informationen über den Öffentlichen Nahverkehr der Stadt (BVG).

  • Fahrplan
  • Streckenplan
  • Tarif
  • Verkehrsmittel

  • Berliner Sehenswürdigkeiten

    Sehenswürdigkeiten

    Berliner Sehenswürdigkeiten besichtigen mit zahlreichen Möglichkeiten.

  • Museum
  • Ausstellung
  • Gebäude
  • Denkmal

  • Landschaft Berlin

    Landschaften

    Landschaften, Parks, Orte, Flüße und Seen zum wandern und erholen.

  • Grünanlage, Park
  • Gewässer, Insel
  • Wald
  • Landwirtschaft

  • Ämter und Behörden in der Hauptstadt

    Amt und Behörde

    Einfach strukturierte Übersicht über alle Ämter und Behörden der Hauptstadt.

  • Bundesregierung, Botschaften
  • Senat, Rathaus, Bezirksamt
  • Meldeamt, Standesamt, Bürgeramt
  • Ordnungsamt, Polizeidienststellen

  • Berliner Stadtrundfahrten

    Besichtigung

    Touristen Highlite mit Stadtrundfahrten per Bus, Dampfer, Droschke oder zu Fuß.

  • • Bustour
  • Dampferfahrt
  • Rikscha, Fahrradtour, Touren zu Fuß
  • Rundflug, Bunkertour

  • Berliner Wappen

    Wissen

    Was Sie auf jedenfall über die größte Stadt Deutschlands wissen sollten.

  • Daten
  • Politik
  • Wirtschaft
  • Kultur

  • Erotisches Berlin

    Erotik

    Die Stadt ist für seine Erotik über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

  • Straßenstrich
  • Bordell
  • Sexkino
  • Escort

  • ANZEIGE

    Stadt Geschichte - Stadtinformation
    Geschichte einer Hauptstadt

    Berlin in Bewegung

    Seit der Wiedervereinigung im Jahr 1990 ist Berlin Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.

    Die Stadt war im Verlaufe der Geschichte mehrfach Hauptstadt deutscher Staaten, insbesondere war sie Hauptstadt des Markgrafentums/Kurfürstentums Brandenburg, des Königreichs Preußen und des Deutschen Reiches.

    Faktisch war der Ostteil der Stadt Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik.

    Die Stadt ist ein bedeutendes Zentrum von Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft in Europa.

    Die Metropole ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents.

    Herausragende Institutionen wie die Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen genießen internationale Anerkennung.

    In der Hauptstadt leben und arbeiten Künstler und Kulturschaffende aus aller Welt.

    Geschichte, Nachtleben und seine vielfältige Architektur sind international bekannt und angesehen.

    Die Hauptstadt ist Anziehungspunkt bei Touristen und ein begehrter Zuzugsort für Menschen aus allen Kulturen der Welt.


    Geographie Berlin

    Geographische Lage

    Die geografische Lage der Stadt richtet sich nach dem Roten Rathaus und beträgt dem zufolge 52° 31′ 6″ nördlicher Breite und 13° 24′ 30″ östlicher Länge.

    Die größte Ausdehnung der Bundeshauptstadt beträgt 45 km (Ost-West) und 38 km (Nord-Süd).

    Die Hauptstadt Deutschlands besitzt eine Gesamtfläche von 892 km².

    Die Bundeshauptstadt ist gänzlich vom Land Brandenburg umgeben und ca. 70 km von der polnischen Grenze entfernt.

    Die Stadt wird von der Spree in Ost-West-Richtung durchflossen.

    Der nordöstliche Teil Berlins liegt auf der Hochebene des Barnim und im südwestlichen Bereich liegt sie auf der Hochebene des Teltow.


    Berliner Klima

    Klimazone

    Berlin befindet sich in der gemäßigten Klimazone am Übergang vom maritimen zum kontinentalen Klima.

    Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Dahlem beträgt 8,9 °C und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge 581 mm.

    Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 18,5 beziehungsweise 17,7 °C und die kältesten Januar und Februar mit −0,6 beziehungsweise −0,3 °C im Mittel.

    Der meiste Niederschlag fällt im Juli mit durchschnittlich 70 mm, der geringste im März mit durchschnittlich 31 mm.

    ANZEIGE