Stadtbezirk Mitte-Wedding-Tiergarten

Karte - Lage - Ortsteil - Fläche - Einwohner - Sehenswürdigkeit - Behörde - Kultur

Stadtbezirk Mitte-Wedding-Tiergarten

Der Stadtbezirk Mitte-Wedding-Tiergarten ist der zentrale und erste Bezirk der Bundeshauptstadt Berlin.

2001 fusionierten die drei ehemaligen Bezirke Mitte, Tiergarten und Wedding zum neuen Bezirk Mitte von Berlin.

Mitte ist der einzige Stadtbezirk neben Friedrichshain-Kreuzberg, der aus Teilen des ehemaligen Ost- und West-Berlin besteht.

Im allgemeinen Sprachgebrauch bezeichnet „Mitte“ weiterhin den heutigen Ortsteil Berlin-Mitte, nicht den neuen Fusionsbezirk.

Der Stadtbezirk ist geprägt vom Regierungsviertel, alten Stadtkern, vielen Sehenswürdigkeiten sowie riesige Parkanlagen.

ANZEIGE

Ämter und Behörden im Stadtbezirk Mitte-Wedding-Tiergarten

Das Bezirksamt (BA) ist neben der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gemäß der Verfassung von Berlin, Teil der Berliner Verwaltung.

Das Amt besteht aus dem Bezirksbürgermeister und vier Bezirksstadträten.

Das Bezirksamt führt die ortsnah zu erledigenden Verwaltungsaufgaben selbständig durch, soweit nicht Gründe der Wirtschaftlichkeit oder Zweckmäßigkeit eine andere Zuweisung erfordern.

Dazu gehören unter anderem die Fachbereiche Bürgeramt, Einwohnermeldeamt, Familienkssse, Gesundheitsamt, Grünflächenamt, Ordnungsamt, Wohnungsamt und Standesamt.

Verwaltungseinheit

Ein Stadtbezirk Mitte-Wedding-Tiergarten ist eine Verwaltungseinheit in Berlin.

Stadtbezirke gibt es nur ab einer bestimmten Einwohnerzahl, um sie bürgernah verwalten zu können.

[ Mehr Berliner Stadtbezirke ]


ANZEIGE


Ortsteile in Mitte-Wedding-Tiergarten

Gesundbrunnen

Moabit

Hansaviertel

Tiergarten

Mitte

Wedding

Daten: Karte, Lage, Ortsteil, Fläche und Einwohner im Stadtbezirk Mitte-Wedding-Tiergarten

Karte Bezirk Mitte-Wedding-Tiergarten
Ortsteil Fläche km² Einwohner
Wedding 9,23 75.459
Gesundbrunnen 6,13 81.256
Moabit 7,72 69.544
Mitte 10,70 79.170
Hansaviertel 0,53 5.828
Tiergarten 5,17 12.782

Sehenswürdigkeiten in Mitte-Wedding-Tiergarten auf ein Blick

• Alexanderplatz
• Amtsgericht Wedding
• Alte Bibliothek
• Alter jüdischer Friedhof
• Alte Stadtmauer
• Akademie der Künste
• Aquadom
• Bellevue
• Berliner Dom
• Britische Botschaft
• Berliner Fernsehturm
• Bode Museum
• Brandenburger Tor
• Berliner Ensemble
• Berliner Stadtschloß
• Botschaft der USA
• Checkpoint Charly
• Cölln
• Denkmal ermordeter Juden
• Dorothenstädtischer Friedhof
• Dom Aquaree
• DDR Museum
• Deutscher Dom
• Französische Botschaft
• Französischer Dom
• Friedrichstadtpalast
• Galeries Lafayette
• Gendarmenmarkt
• Granitschale

• Hamburger Bahnhof
• Hauptbahnhof
• Hanfmuseum
• Hotel Adlon
• Hackescher Markt
• Hackesche Höfe
• Haus des Lehrers
• Heilig-Geist-Kapelle
• Humboldt-Universität
• Junfernbrücke
• Kulturforum
• Kaisersaal
• Konzerthaus
• Kunsthaus Tacheles
• Kommandantenhaus
• Karl-Marx-Allee
• Kennedy Museum
• Kanzleramt
• Lustgarten
• Madame Tussaud
• Maxim-Gorki-Theater
• Marx-Engels-Forum
• Marienkirche
• Museumsinsel
• Märkische Museum
• Naturkundemuseum
• Neptunbrunnen
• Nikolaikirche
• Neue Wache

• Neue Nationalgalerie
• Nikolaiviertel
• Neues Museum
• Neue Synagoge
• Oranienburger Straße
• Pariser Platz
• Postfuhramt
• Pergamon Museum
• Potsdamer Platz
• Reichstagsgebäude
• Reiterstandbild Alter Fritz
• Rote Rathaus
• Russische Botschaft
• Sankt-Hedwigs-Kathedrale
• Schinkelplatz
• Schloßbrücke
• Schlossplatz
• Siegessäule
• Sowjetisches Ehrenmal
• Sophinkirche
• Spandauer Vorstadt
• Staatsbibliothek
• Staatsoper
• Tränenpalast
• Tiergarten
• Unter den Linden
• Volksbühne
• Weltzeituhr
• Zeughaus