Berlin - Damals und Heute

Stadtansicht

Berlin

Die Metamorphose einer Stadt: Das "Alte" Berlin und das "Neue" Berlin.

Die Stadt an der Spree ist der kulturelle Schmelztiegel Deutschlands und mit gut 3,9 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Menschen aus allen Länder der Erde haben die Stadt zu dem gemacht was sie heute darstellt. Nirgendwo sonst in Deutschland findet man so viele Sehenswürdigkeiten, Unterhaltungsmöglichkeiten, ein ausgeprägtes Nachtleben und eine riesige Einkaufswelt. Wie sich Berlin verändert hat sehen Sie in Berlin Damals und Heute.

Berlin

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg.

Die Hauptstadt ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands.

Mit seinen 12 Bezirken und immer neuen Attraktionen an jeder Ecke, bietet Berlin eine Fülle an Erlebnissen, die unübertroffen sind.

Besonders die Stadtteile Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte und Charlottenburg bieten jeweils eine Unmenge an Restaurants, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Unterhaltungsangeboten und in Allem steckt der Power und Reiz, der diese Stadt ausmacht.

Menschen aus allen Länder der Erde haben Berlin zu dem gemacht was es heute darstellt. Multikulti ist das kulturelle Erbe der Verganngenheit und wird die europäische Metropole weiter prägen.

Unsere Stadtinformation bieten wissenswerte Daten, Geschichte, Geographie, Klima und Infos zu den Bezirken, der Politik, Nahverkehr, Sehenswürdigkeiten, Landschaft und Natur.

Stadtinformationen und Verlauf der Geschichte einer einzigartigen Metropole »