Synagoge in Berlin

Jüdische Versammlungs- und Gotteshäuser für Gebet, Schriftstudium und Unterweisung

Synagoge in Berlin

Die Synagogen in Berlin sind übers gesamte Stadtgebiet verteilt.

Synagogen sind jüdische Versammlungs- und Gotteshäuser und dienen dem Gebet, Schriftstudium und Unterweisung.

Die hebräische Bezeichnung für die Synagoge ist „Beth knesset“ (בית כנסת Haus der Versammlung).

Das Gotteshaus ist unterteilt in den Gebetsraum und kleinere Räume zum Studium. Diese Lehrräume werden als Beth Midrash (hebr.: Haus der Lehre) bezeichnet. Hinzu kommen meist weitere Räume zu Versammlungszwecken.

Die schönste Synagoge in Europa

Die wohl schönste Synagoge in Europa ist die Neue Synagoge in Berlin. Sie wurde nach den Architekten Eduard Knoblauch und Friedrich August Stüler 1866 eingeweiht.

Der Grundriss des Sakralbaus ist auf dem 97 Meter langgestreckten Grundstück, von der Oranienburger Straße nach hinten in der Längsachse nach rechts um ca. 15 Grad abgewinkelt.

Hinter der impulsanten 29 Meter breiten Fassade aus Formsteine und Terrakotten folgt eine polygonale, überkuppelte Vorhalle, das Vestibül und die kleine Vor- oder Wochentagssynagoge.

Der große Saal der Hauptsynagoge bietet Platz für 3000 Personen.

Sakralbau Denkmal

Die Synagoge ist ein Gebäude von herausragender Bedeutung für die Geschichte der jüdischen Bevölkerung der Stadt und ein wichtiges Baudenkmal. [Denkmal Liste]

Web-Seite der Jüdischen Gemeine

Unter der Web-Seite www.jg-berlin.org finden Sie Informationen über die Organisationsstrukturen der Gemeinde, zu ihrer Geschichte und zur Gemeindezeitung 'jüdisches berlin'.

Direkte, aktuelle Informationen sollen dem gewachsenen Bedürfnis vor allem jüngerer Gemeindemitglieder, aber auch interessierten Besuchern auf dieser Seite, gerecht werden.

[Weitere Sakralbauten]

Sakralbauten

TIPP

Berliner Museumsführer

Berliner Museumsführer

Im Berliner Museumsführer finden Sie eine bunte Mischung der Museumslandschaft in Berlin und seinen Bezirken. Die Stadt verfügt über 180 Museen und Einrichtungen für hochwertige Sammlungen.

Jüdische Versammlungs- und Gotteshäuser

Synagogen Ort / Ortsteil
Liberale Synagoge Pestalozzistr. 12 - 14
10625 B- Charlottenburg
Neue Synagoge Oranienburger Str. 28 - 30
10117 B- Mitte
Orthodoxe Synagoge Joachimstaler Straße 13
10719 B- Schöneberg
Synagoge Fraenkelufer Fraenkelufer 10 - 12
10999 B- Kreuzberg
Synagoge Rykestraße Rykestraße 53
10405 B- Prenzlauer Berg
Liberale Synagoge Hüttenweg 46
14195 B- Zehlendorf
Liberale Synagoge Herbartstraße 26
14057 B- Lietzensee
Chabad Synagoge Münstersche Straße 6
10709 B- Wilmersdorf
Adass Jisroel Tucholskystraße 40
10117 B- Mitte
Sephardische Synagoge Passauer Strasse 4
10789 B- Schöneberg
Synagoge der Yeshivas Beis Zion Brunnenstraße 33
10115 B- Prenzlauer Berg
Ehemalige Synagogen
Alte Synagoge Heidereutergasse 4
13597 B- Spandau
Synagoge Friedenstempel Markgrafen-Albrecht-Straße 11 - 12
10711 B- Wilmersdorf
Synagoge Grunewald Franzensbader Straße 7
14193 B- Wilmersdorf
Synagoge Prinzregentenstraße Prinzregentenstraße 69 - 70
10715 B- Schöneberg
Spandauer Vereinssynagoge Kammerstraße 7
13597 B- Spandau