Berühmte Straßen

Straße - Mauer - Mauerbau - Mauerpark - Mauermuseum

Bernauer Straße in Berlin

Bernauer Straße in Berlin

Die Bernauer Straße ist eine Straße in der Berliner City.

Sie durchquert die Stadt von Ost nach West durch die Ortsteile Prenzlauer Berg, Mitte und Wedding.

Nach Errichtung der Berliner Mauer wurden die zur Bernauer Straße gelegenen Eingänge und Fenster der Häuser zugemauert und die Dächer mit Sperren versehen. Die Häuser gehörten zu Ost-Berlin und das Straßengelände zu West-Berlin.

Berühmtheit

Weltweit bekannt wurde die Bernauer Straße in den 1960er Jahren durch spektakuläre Fluchten über die Berliner Mauer. Hier war die Grenze zwischen dem sowjetischen und dem französischen Sektor Berlins.

International bekannt ist das Foto des Ost-Berliner Polizisten Conrad Schumann, der am 15. August 1961 (Ecke Bernauer/Ruppiner Straße) über Stacheldrahtrollen hinweg in das Gebiet des französischen Sektors sprang und dabei seine Maschinenpistole wegwarf.

Auch der spektakulär Tunnelbau von 1962 ging um die Welt. Von einem alten Fabrikgelände in der Bernauer Straße 78 in Berlin-Wedding (West-Berlin) wurden ein 140 Meter langer Fluchttunnel in die Schönholzer Straße 7 auf Ost-Berliner Gebiet gegraben. In ihm konnten insgesamt 29 Personen nach West-Berlin flüchten.

Gedenkstätte

Auf einem Teilabschnitt der an der Bernauer Straße gelegenen Grenzbefestigungsanlagen wurde die Gedenkstätte Berliner Mauer eingerichtet. Seit 1998 ist sie die der zentrale Erinnerungsort der deutschen Teilung dokumentiert.

Zur Gedenkstätte gehört das Dokumentationszentrum und das nationale Denkmal für die Opfer des Mauerbaus und der deutschen Teilung.

Mauerweg

Entlang der Bernauer Straße verläuft der Berliner Mauerweg der für Fußgänger und Radfahrer nutzbar ist.

Mauerpark

Auf der Höhe der Schwedter Straße befindet sich der Mauerpark. Die weitläufige Parkanlage hat sich zu einem beliebten Ort der Naherholung entwickelt. Gaukler, Künstler, Musiker und Familien bietet der Mauerpark eine Heimstatt.

Teilung Berlins

Wollen Sie mehr über die Teilung von Berlin wissen? Informationen finden Sie hier [Berliner Mauer].

Daten

  • Zeitraum: 1961 - 1989
  • Straßenlänge: 1640 Meter

Umgebung

Mauer Erinnerungen und Besichtigung

Ost-Berlin

Verlauf der Berliner Mauer

Auch ineressant . . .

Web-Seite

  • www.berliner-mauer-gedenkstaette.de

Adresse

Bernauer Straße
13355 Berlin Prennzlauer Berg

Kontakt

Telefon
030/4679 8666 6

Anfahrt

U-Bahn U2, U8
Tram M10

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Mauer
Montag - Sonntag 00:00 - 24:00 Uhr
Dokumentationszentrum
Dienstag - Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
Gedenkstättenareal  
Montag - Sonntag 08:00 - 22:00 Uhr
Geisterbahnhöfe
Montag - Sonntag während der S-Bahn Betriebszeiten

Karte mit Mauerverlauf auf der Bernauer Straße