Berliner Gewässer - Seenlandschaft

See - Fluss - Teich - Bach

Berlin ist durchzogen von Füssen, Bäche und Seen. Durch die Hauptstadt fließen zwei große Flüsse, die Spree und die Havel die sich teilweise verbinden. Dazu kommen zahlreiche kleine Flüsse und Seen.

Berliner Gewässer

Definition Berliner Gewässer

Ein Gewässer ist in der Natur fließendes oder stehendes Wasser. Es ist in den natürlichen Wasserkreislauf eingebunden.

Die Lehre von den ober- und unterirdischen Gewässern ist die Hydrologie und die der Binnengewässer nennt man Limnologie.

Wegweiser

Unter der Rubrik Gewässer in Berlin finden Sie ein Verzeichnis aller fließenden Gewässer der Stadt. ↓

[ MehrLandschaft ]

ANZEIGE