Potsdamer Platz Berlin

Sehenswürdigkeit - Platz - Treffpunkt - Shopping - Erlebniswelt

Der Potsdamer Platz befindet sich im Berliner Ortsteil Tiergarten im Bezirk Mitte zwischen der alten Innenstadt im Osten und dem neuen Berliner Westen. Der Platz ist ein wichtiger Verkehrsknoten.

Als Doppelplatzanlage schließt sich das weitläufige Areal westlich an den Leipziger Platz an und liegt direkt vor dem ehemaligen Potsdamer Stadttor und der damaligen Akzisemauer. Fünf Straßen trafen strahlenförmig auf den Potsdamer Platz zusammen.

Durch den Bau der Berliner Zollmauer wurde 1734 das Potsdamer Tor errichtet und übernahm die Funktion des Leipziger Tores das zuvor abgerissenen wurde. Im Jahre 1824 wurde das baufällige Potsdamer Stadttor durch zwei Torhäuser im klassizistischen Stil nach Plänen von Baumeister Karl Friedrich Schinkel ersetzt. Die Torhäuser prägten den Potsdamer Platz bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs.

Nach Kriegsende wurden die Ruinen rund um den Platz abgetragen. Im August 1961 wurde das Areal durch die Berliner Mauer geteilt. Nach der Wiedervereinignung 1990 wurde das Areal an den Automobilkonzern Daimler-Benz veräußert. Die Neubebauung des Grundstücks ging zügig voran. Der Platz war nun der größte innerstädtische Bauplatz Europas. Im Jahr 2001 wurden die Bauarbeiten fertig gestellt und der Platz mit seiner imposanten Skyline erhielt seine jetzige Form.

Potsdamer Platz

Verkehrsknotenpunkt Potsdamer Platz

Der 2,39 ha große Potsdamer Platz war bis zum Zweiten Weltkrieg mit seinem gleichnamigen Fernbahnhof, seinen vielen sich kreuzenden Straßenbahn- und Omnibuslinien und der ersten europäischen Lichtzeichenanlage einer der verkehrsreichsten Plätze auf den alten Kontinent.

Das nach 1990 auf dem alten Stadtgrundriss größtenteils neu bebaute Terrain zählt zu den markantesten Orten der Stadt und eine echte Sehenswürdigkeit.

Touristen Treffpunkt

Das Areal war und ist ein beliebter Treffpunkt der politischen, sozialen und kulturellen Szene, der Berliner Bevölkerung und bei Touristen.

[ Weitere Plätze ]

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Veranstaltungen

Stadtbesichtigung / Sigthseeing

Parken / Parking am Potsdamer Platz

ANZEIGE

Adresse
Potsdamer Platz
10785 Berlin Mitte

Auskunft
Telefon
030/3339 509

Anfahrt
U-Bahn U2 / S-Bahn S1, S2, ...
Bus 129, 148, 200, 248, 348

Map / Stadtplan
Stadtplan

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Verlauf Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Berlins Mitte. Er verbindet die Ortsteile Mitte mit Tiergarten.

Nord-Südrichtung führt die Verbindungsstraße vom Reichstag an der Scheidemannstraße übers die Ebertstraße vorbei am Brandenburger Tor am Platz des 18.März und Straße des 17. Juni, vorbei am Holocustdenkmal, den Ministergärten, über die Leipzigerstraße in die Stresemannstraße.

Aus Ost-Westrichtung führt eine Verbindung von der Leipziger Straße über den Potsdamer Platz mit dem Sony Center und dem Debis Areal zum Kulturforum an der Potsdamer Straße.

Straßen in der Umgebung

Bellevueallee, Herbert von Karajan Strasse, Ahornsteig, Lennéstrasse, Scharounstrasse, Matthäikirchplatz, Bremer Weg, Ben Gurion Strasse, Bellevuestrasse, Behrenstraße, R.v .Gneist, G.J.v. Eichendorff, Alte Potsdamer Strasse, Potsdamer Platz, Leipziger Strasse, Leipziger Platz, Voßstrasse, Inge Beisheim Platz, In den Ministergärten, H. Arendt Strasse, Mohrenstrasse, Ebertstrasse, Stresemannstrasse, Erna Berger Strasse, Marlene Dietrich Platz, Am Park, Berliner Freiheit, Aug. Hauschner Strasse, H. Herz Park, L. Beck Strasse, Voxstrasse.

ANZEIGE Aida

AIDA - Für die entspannteste und innovativste Form der Kreuzfahrt

Der Potsdamer Platz ist eine Stadt für sich
Shoppen Shoppen

Geschichtlich war der Potsdamer Platz bis zum Zweiten Weltkrieg mit seinem gleichnamigen Fernbahnhof, seinen vielen sich kreuzenden Straßenbahn- und Omnibuslinien und der ersten Lichtzeichenanlage auf dem Kontinent einer der verkehrsreichsten Plätze Europas und ein beliebter Treffpunkt der politischen, sozialen und kulturellen Szene Berlins.


Essen und Trinken Essen und Trinken

Das nach 1990 auf dem alten Stadtgrundriss größtenteils neu bebaute Terrain zählt zu den markantesten Orten der Stadt Berlin und wird von zahlreichen Touristen besucht.

Am Potsdamer Platz gibt es ein hervorragendes Nahverkehrssystem das Sie in allen Richtungen von Berlin transportiert.


Hotel Hotels

In der Umgebung vom Potsdamer Platz gibt es eine Vielzahl an Unterhaltungsmöglichkeiten. Hier gibt es 3D Kinos, Theater, Film Museen, Spielbank und für die Familie das Legoland.

Wer hoch hinaus möchte fährt mit dem schnellsten Aufzug Europas zum Panoramapunkt direkt am Potsdamer Platz und geniest die herrliche Aussicht über Berlin. Anschließend sollten sie das rundum verglasten Panoramacafé besuchen.

Auch eine Vielzahl an Restaurants, Hotels und Einkaufsmöglichkeiten bietet der Potsdamer Platz.


ParkhausParkplatz / Parkhaus

Unter dem Potsdamer Platz gibt es genügend Parkplätze. Das Parkhaus ist 24 Stunden für Sie geöffnet!

Es gelten folgende Tarife:

Mo - Sa erste Stunde 1 €, zweite + dritte Std. 1,50 €, jede weitere Std. 2 €. Mo – Sa von 20 – 5 Uhr und So/Feiertag von 0 – 24 Uhr zum Kulturtarif für 1 € /Std.

ANZEIGE

The Ritz-Carlton Berlin

The Ritz-Carlton

Potsdamer Platz 3
10785 Berlin


The Mandala Hotel Berlin

The Mandala Hotel

Potsdamer Straße 3
10785 Berlin


Grand Hyatt

Grand Hyatt

Marlene-Dietrich-Platz 2
10785 Berlin


NH Berlin

NH B- Mitte

Leipziger Straße 106 - 111
10177 Berlin


ANZEIGE

Lutter und Wegner

Lutter und Wegner

Starbucks

Starbucks

Mommseneck

Mommseneck

McDonald's

McDonald's

CineStar

CineStar

CinemaxX

CinemaXX

Theater am Potsdamer Platz

Theater am P-Platz

Belinale

Belinale

ANZEIGE

Potsdamer Platz Arkaden

Potsdamer Platz Arkaden

Die Potsdamer Platz Arkaden mit rund 180 Meter Länge und 133 Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars, haben von Montag bis Samstag von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Die wetterunabhängige Shoping- und Dienstleistungsmeile verteilt sich über drei Ebenen mit einer Verkaufsfläche von rund 40.000 Quadratmetern.

Mall of Berlin

Mall of Berlin

Etwa 200 Meter weiter finden Kaufinteressierte das rund 210.000 m² große Einkaufscenter Mall of Berlin. Der luxuriöse Gebäudekomplex ist eine Mischung aus Shopping, Unterhaltung, Hotel, Büro, Wohnen und rund 270 Ladengeschäfte sowie dem größten Gastronomiebereich („Food-Court“) Berlins. Angeboten werden Waren des höheren Segments.

ANZEIGE Jochen Schweizer

Jochen Schweizer - Über 2.500 außergewöhnliche Geschenkideen

Legoland

Legoland

Spielbank

Spielbank

Sony Center

Sony Center

Kaisersaal

Kaisersaal

Boulevard der Stars

Boulevard der Stars

Philharmonie

Philharmonie

Panoramapunkt

Panoramapunkt

Lichtzeichenanlage

Lichtzeichenanlage

ANZEIGESixt

Sixt - Deutschlands Autovermieter Nummer eins

Flixbus Flixbus

Route - Service - Buchung

Lufthansa Lufthansa

Flüge von und nach Berlin

Deutsche Bahn Deutsche Bahn

Bahnreise - Fahrplan - Ticket

Theater
Museum
Restaurant
Hotel
Sehenswürdigkeit