Location

Da wo Kaiser und Prominente feierten - Kaisersaal im Grand Hotel Esplanade Berlin

Kaisersaal in Berlin

Kaisersaal in Berlin

Der Kaisersaal in Berlin befindet sich am Potsdamer Platz nahe dem Sony Center imn Berliner Bezirk Tiergarten.

Der Kaisersaal gehörte früher zum berühmtesten Hotel in Berlin, dem Hotel Esplanade.

Das noble Grand Hotel besaß mehrere prachtvolle Säle, darunter den edlen Kaisersaal indem Kaiser Wilhelm II. seine exklusiven Herrenabende veranstaltete.

Besucher und Prominenz

In den frühen 1920er Jahren logierten Stars wie Greta Garbo und Charlie Chaplin. Billy Wilder arbeitete hier vor Beginn seiner Karriere als so genannter Eintänzer und Marek Weber spielte dazu mit seinem Orchester.

Zerstörung des Hotels

Nach der teilweisen Zerstörung des Hotels im zweiten Weltkrieg verlief ein mäßiger Hotel- und Veranstaltungsbetrieb ohne Glanz.

In dieser Zeit, 1972 wurden im Hotel Esplanade Szenen des Films Cabaret mit Liza Minnelli gedreht.

Aus Sicherheitsgründen musste 1981 das Esplanade schließen. Reste des Hotels wurden unter Denkmalschutz gestellt.

Aufbau und Umbau

In der Neugestaltung des Potsdamer Platz wurde ein kleiner Teil des Grand Hotel Esplanade (Kaisersaal, Frühstückssaal, Treppenhaus) in das heutige Sony Center integriert.

Dabei wurden fünf Säle des Esplanade liebevoll nach alten Bildern restauriert. Das ganze Ensemble wirkt nobel, zeitlos, zurückhaltend und dennoch behaglich, freundlich und besteht aus ein Mix aus Historie und Moderne.

Hotel Esplanade

Das Hotel Esplanade wurde 2006, mit hochwertig ausgestatteten Komfortzimmern und 40 individuell gestalteten Suiten umgebaut.

Als Ergebnis kam ein modernes Lifestyle Hotel mit warmen Farben, großzügiger Ausstattung und behaglicher Atmosphäre heraus. Dekoriert hat man das Hotel ausschließlich mit Kunstwerken (Bildern, Skulpturen, Wasserspielen), Pflanzen, natürlicher und künstlicher Beleuchtung und mit kostbaren Teppichen sowie Möbeln.

Seit 2015 firmiert das Grand Hotel Esplanade als Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade.

Nutzung der Festsäle für Veranstaltungen

5 originalgetreu restaurierte Säle und Salons laden ein, besondere Veranstaltungen, Hochzeiten oder Jubiläen zu feiern.

Die Küche der Salons am Potsdamer Platz ist vielfach ausgezeichnet und bietet für Sie eine Auswahl und Qualität der gehobener Gastronomie.

Im Kaiserhof Café mit nostalgischen Ambiente werden feinste Konditorspezialitäten, Kaffee und Tee serviert.

Im glazvollen originalgetreuen Kaisersaal finden glanzvolle Empfänge, Events und Hochzeiten statt.

Im schlichten Adenauer-Stiel bietet der Palmensaal mit seinen Silbersäulen viel Platz für Gala Dinérs.

Drei weitere Salons bieten gemütliche, elegante und ungestörte Atmosphäre für kleine Gesellschaften.

Alljährlich finden Dinners mit internationalen Stars in den prunkvollen Sälen und Salons statt, darunter im Fürsten-Saal.

Mieten und Feiern

Alle Räumlichkeiten, samt den Kaisersaal, können für Veranstaltungen gemietet werden. Das einmalige Ambiente mit seinen zahlreichen Festsälen, hat Platz für jede Art von Veranstaltungen und wird Ihre Gäste schwer beindrucken.

Reservierung

Beratung, Fragen zu Catering und Reservierungen richten Sie bitte unter der Telefonnummer: 030/2029 540

[Mehr Locations in Berlin]

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Kultur

Unterhaltung

Shopping

Sightseeing

Übernachtungen am Kaisersaal

Parken / Parking

Web-Adresse

  • www.kaisersaal-berlin.de

ANZEIGE

Schmuck von Christ

Adresse

Bellevuestraße 1
10785 Berlin Tiergarten

Kontakt

030/2639 0380
E-Mail »

Anfahrt

U-Bahn U2
Bus M41, M48, M85

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 09:00 - 21:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 21:00 Uhr
Freitag 09:00 - 24:00 Uhr
Samstag 09:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 21:00 Uhr
Hinweis: Für Veranstaltungen gelten gesonderte Öffnungszeiten
Salons
• Kaisersaal
• Kaisersall Café
• Palmenhof
• Silbersaal
• Blauer Salon
• Roter Salon
• Grüner Salon