Insel in Berlin

See - Fluss - Kanal

Insel in Berlin

Die Insel in Berlin sind übers gesamte Stadtgebiet verteilt.

Die Stadt ist durchzogen von Füssen, Bäche und Seen und besitzt 28 Inseln die zum Teil bewöhnt aber auch unbewohnt sind. Die unbewohnten Erhebungen stehen zum größten Teil unter Naturschutz.

Die Berliner Inseln ist eine im Gewässer oder Fluss liegende über den Wasserspiegel hinausragende Landmasse, die von Wasser umgeben ist, aber nicht als Kontinent gilt.

Mehrere räumlich relativ nahe beieinandergelegene Inseln bilden eine Inselgruppe.

Verwaltung der Landschaften

Die Berliner Gewässer unterstehen dem Berliner Wasserstraßenamt (WSA).

[Mehr über die Landschaft]

Inseln

Insel Bezirk
Eiswerder Spandau
Fischerinsel Mitte
Große Krampe Köpenick
Hasselwerder Reinickendorf
Humboldtinsel Tegel
Kleiner Wall Hakenfelde
Insel der Jugend Treptow
Imchen Kladow
Liebesinsel Friedrichshain
Lindwerder Zehlendorf
Lohmühleninsel Kreuzberg
Luiseninsel Tiergarten
Maienwerder Tiergarten
Museumsinsel Mitte
Pfaueninsel Zehlendorf
Reiswerder Tegel
Reiherwerder Tegel
Rousseau-Insel Tiergarten
Rote Insel Schöneberg
Sandwerder Tehlendorf
Schlossinsel Köpenick Köpenick
Scharfenberg Insel Tegel
Schwanenwerder Zehlendorf
Spandauer Burgwall Wilhelmstadt
Spreeinsel Mitte
Tegeler Insel Tegel
Valentinswerder Tegel
Zitadelleninsel Spandau