Baustil

Gebäude - Gebäudekomplex - Bau

Bauwerke des Historismus in Berlin

Bauwerke des Historismus in Berlin

Bauwerke des Historismus in Berlin sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt.

Historismus bezeichnet in der Stilgeschichte ein hauptsächlich im 19. Jahrhundert verbreitetes Phänomen, bei dem man auf ältere Stilrichtungen zurückgriff und diese nachahmte.

Baustile in der Stadt

Berliner Baustil ist ein bedeutsamer Stil aus einer bestimmten Epoche. In der ehemaligen Kaiserstadt gibt es keinen normierten Baustil. So bestimmen Baustile aus 800 Jahre Stadtgeschichte das Bild der Stadt mit verschiedenen Baustilen wie Barock Bauwerk, Gotisches Bauwerk, Renaissance Bauwerk, Bauwerk des Historismus, Klassizistisches Bauwerk und Bauwerke der Moderne.

[Weitere Stilelemente]

Historismusbauwerke

Gebäude Ort / Ortsteil
Askanisches Gymnasium Grunewald
Haus Behrenstraße 3 und 4 Mitte
Bendlerblock Tiergarten
Friedrichstraße 176 - 179 Mitte
Geschäftshaus Dessauer Straße 4 und 5 Kreuzberg
Große Neugierde Zehlendorf
Haus Leipziger Straße 114 Mitte
Haus Kurfürstenstraße 114 Tiergarten
Neue Synagoge Mitte
Palais Strousberg Mitte
Reichstagspräsidentenpalais Mitte
Synagoge Fraenkelufer Wedding