Renaissance Bauwerk in Berlin

Gebäude - Gebäudekomplex - Bau - Baustil

Renaissance Bauwerk in Berlin sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt. Die Renaissance beschreibt die Kunstepoche der mit ihr beginnenden Neuzeit, vor allem im 15. und 16. Jahrhundert.

Die Architektur besteht darin, die Formensprache der Antike in klassischer Strenge wieder zu beleben. Bauelemente wie Säulen, Pilaster, Kapitelle, Dreiecksgiebel etc. lehnen sich direkt der griechischen Antike an.

Renaissance Bauwerk in Berlin

Das Renaissance Bauwerk betont die Symmetrie, die Proportion, die Geometrie und die Anordnung wie im Alten Rom. Die Anordnung der Säulen, Bögen, Kuppeln, Nischen, Pilaster und Lisenen, folgt festgelegten Regeln.

Die Architektur der Renaissance folgte der gotischen Architektur und wurde von der Barock-Architektur abgelöst.

Baustile in der Stadt

Berliner Baustil ist ein bedeutsamer Stil aus einer bestimmten Epoche. In der ehemaligen Kaiserstadt gibt es keinen normierten Baustil. So bestimmen Baustile aus 800 Jahre Stadtgeschichte das Bild der Stadt mit verschiedenen Baustilen wie Barock Bauwerk, Gotisches Bauwerk, Renaissance Bauwerk, Bauwerk des Historismus, Klassizistisches Bauwerk und Bauwerke der Moderne.

[ Weitere Stilelemente ]

Baustil

ANZEIGE

Bauwerke in Berlin


ANZEIGE Aida

AIDA - Für die entspannteste und innovativste Form der Kreuzfahrt

Renaissance Bauwerke
Gebäude Ort / Ortsteil
Jagdschloss Grunewald Grunewald
Ribbeck-Haus Mitte
Zitadelle Spandau Spandau
Top Renaissance Bauwerke
Zitadelle Zitadelle

Die Zitadelle ist eine der besterhaltenen Renaissance Festungen Europas

Jagdschloss Grunewald Jagdschloss Grunewald

Ausstellungen und Konzerte im Märchenschloß im Grunwald

Ribbeck-Haus Ribbeck-Haus

Das Ribbeck-Haus ist eines der ältesten Wohngebäude Berlins

ANZEIGE