Park and Ride in Berlin - Alt-Tegel

P+R - Karte - Parkplatz - Nahverkehr - Park and Ride

Das Park and Ride - Alt-Tegel befindet sich vorm S-Bahn Bahnhof Alt-Tegel in Berlin Reinickendorf. Nach dem Verlassen der Autobahn A111 am Waidmannsluster Damm (4) fahren Sie den Waidmannsluster Damm in Richtung Tegel etwa 50 Meter. Biegen Sie in die Buddestraße ein und fahren ca. 500 Meter gerade aus. Sie haben ihr Ziel (P+R) erreicht.

Vom Parkplatz Alt-Tegel haben Sie Anschluß an die Innenstadt mit der S-Bahn Linie S25 und den Bus Linien 124, 125, 133, 220, 222 und dem Nachtbus N22, N24, N25, N33, N6. Die U-Bahn mit der Linie U6 über Weddin - Friedrichstraße - Tempelhof - Alt-Mariendorf erreichen Sie in 5 Gehminuten an der Berliner Straße. Ein Taxi Stand finden Sie an der Straße "Am Tegeler Hafen" in etwa 6 Gehminuten Entferung. 10 Gehminuten vom S-Bahnhof befindet sich die Dampferanlegestelle Tegel für einen kurzen Ausflugstripp auf Spree und Havel. Vor Ort gibt es sehr viele Restaurants, Geschäfte und Hotels.

Fahrzeit in die City

Die Fahrzeit zur City (Breitscheidplatz) mit seinen Möglichkeiten zum Shoppen, Sehenswürdigkeiten und Unterhaltung, beträgt ca. 36 Minuten.

Entfernung

Entfernung zur City Berlin13,2

Entfernung zum Flughafen Berlin6,5

Entfernung zur Bahnhof Berlin14,5


Bahnhof Alt-Tegel ►

Adresse

Buddestraße
13507 Berlin Tegel

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

S-Bahn S25
Bus 124, 125, 133, N22, N24 . . .

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin
Park and Ride in Berlin

P+R

Berlin verfügt über ein hervorragendes P+R System.

Park and Ride (zu Deutsch: Parken und Reisen) bezeichnet ein Prinzip der Berliner Verkehrsplanung in dem, in der Nähe von Haltestellen des Nahverkehrs (ÖPNV), Abstellmöglichkeiten für Pkw, Motorräder und Busse zur Verfügung gestellt werden.

Das System ist umweltfreundlich und dient zudem ein wichtigen Beitrag zur Lösung der innerstädtischen Verkehrsproblematik. Täglich pendeln ca. 186.000 Berufstätige die häufig im stadtnahen Umland wohnen und ihren Arbeitsplatz in Berlin haben. Sie müssen um die knappen Parkplätze in der Innenstadt kämpfen denn einem umfangreichen Ausbau steht der Berliner Senat zurückhaltend gegenüber. Daher ist es eher sinnvoll das Fahrzeug auf eines der zahlreichen P+R abzustellen.

Anbindung an den Berliner Nahverkehr

Die P+R Anlagen befinden sich direkt an den Regionalbahn, S-Bahn und U-Bahn Stationen. Somit können Sie schnell und bequem in die Bahn und den städtischen ÖPNV umsteigen. Die Anbindung in die Innenstadt und allen anderen Punkten sind Dank des ÖPNV sehr gut zu erreichen.

Benutzung (Suchmaske)

Geben Sie von Ihrer Parkposition (P+R) den Start und anschließend das Ziel ein. Sie erhalten dann die Abfahrt, Verkehrsmittel, und die Ankunft. Gehe Sie zur Eingabemaske der BVG →

P+R Karte

Zur besseren Übersicht finden Sie alle Orte des Park and Ride System von Berlin auf unserer P+R Karte.

Gebühren fürs parken

Nicht alle Parkflächen sind gebührenfrei. Achten Sie daher unbedingt auf die Hinweisschilder.

Wenn Parkgebühren erhoben werden, dann sind sie im Vergleich zu anderen Großstädten sehr moderat.

An den gebührenpflichtigen Parkplätzen sind Parkautomaten aufgestellt.

Bezahlung

An allen Kassen kann mit EC-Karte und Visa- oder Mastercard bezahlt werden.

[ P+R Gesamtübersicht ]

Nahverkehr Verbindung

Parken und anschließend mit den Öffentlichen Nahverkehr (BVG) streßfrei durch Berlin!


Mobil durch Berlin

Grünes Berlin

Parken / Parking

Übernachtung

Anschluss an den Nahverkehr

BusBus
FähreFähre
TramTram
U-BahnU-Bahn
S-BahnS-Bahn
RegioBahnRegionalbahn