U-Bahn in Berlin

Information - Fahrplan - Strecke - Bahnlinie - Bahnhof - Umsteigebahnhof - Fahrpreis - Tarif - Nahverkehr - Untergrundbahn

U-Bahn in Berlin mit Informationen, Fahrplan, Bahninien, Tickets, Tarif, Bahnhof, Umsteigemöglichkeiten, Service, BVG und Geschichte.

Der U-Bahnzug ist ein zu den Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) gehöriges Verkehrsmittel des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) ähnlich der S-, Straßen- oder Stadtbahn.

Streckenplan und Bahnlinien der Berliner Untergrundbahn

U-Bahnlinien

U-Bahnlinien mit Haltestelle-Bahnhof und Umsteigemöglichkeiten

Ein Klick auf eine Linie (z.B. U1) und Sie erhalten den Streckenplan, Fahrtdauer, Bahnhof und Umsteigemöglichkeiten. Die U-Bahnlinien sind zur besseren Orientierung nummeriert und farblich gekennzeichnet.

Die Untergrundbahn in der Hauptstadt

Die Untergrundbahn ist ein zu den Berliner Verkehrsbetriebe gehöriges Verkehrssystem des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) ähnlich der S-, Straßen- oder Stadtbahn.

Die Berliner U-Bahn wurde 1902 eröffnet und bildet zusammen mit der S-Bahn und den Metrolinien bei Straßenbahn und Bus das Rückgrat des öffenlichen Nahverkehrs in Berlin.

U-Bahn

Betreiber der U-Bahn

Die Berliner Untergrundbahn wird von der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) betrieben und unterhalten. [ BVG ]

Takt - Zugabstand - Fahrplan

Die gelben Züge fahren in der Regel im 5 Minuten-Takt siehe → Fahrplan Untergrundbahn.

Streckennetz der Untergrundbahn

Es bestehen derzeit ein Tunnelnetz von über 147 km Länge, 173 U-Bahnhöfen und zehn U-Bahnlinien. Eine Übersicht der Gesamtstrecke finden Sie im → Streckennetz

Tarif / Fahrpreise Öffentlicher Personennahverkehr

Tarif / Fahrpreise für den Öffentlichen Nahverkehr in Berlin gelten für:

• U-Bahn
• S-Bahn
• Bus
• Tram
• Fähre

Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Bahnhof am → Ticket Automat.

[ Mehr über den Nahverkehr ]