Weihnachtsmarkt Koppenplatz

Adventsmarkt - Weihnachtsbasar - Weihnachtsmarkt - Christkindlmarkt

01. Dezember - 02. Dezember 2018
08. Dezember - 09. Dezember 2018
15. Dezember - 16. Dezember 2018

Der Berliner Weihnachtsmarkt am Koppenplatz befindet sich im historischen Berliner Stadtkern in Mitte. Der Berliner Umweltweihnachtsmarkt hat an den vier Adventswochenenden geöffnet und erstreckt sich vom Koppenplatz über die Sophienstrasse bis zu den Hackeschen Höfen. Der Weihnachtsmarktbesucher fühlt sich Dank der weitestgehend aus dem 17th. und 18th. Jahrhundert erhaltenen Bausubstanz, mit Handwerksbetrieben und Kleingewerbe in alte Zeiten zurückversetzt. Lichterglanz, weihnachtlich geschmückten Buden und die beleuchtete Sophienkirche versetzen das Marktgeschehen in festliche Stimmung.

Kunsthandwerk auf dem Koppenplatz

Viele Produkte und Angebote stammen von namenhaften Umweltschutzorganisationen. Den Besuchern erwartet eine Vielzahl an einzigartigen Designer- und Künstlerwaren aus der Region wie auch aus fernen Ländern sowie viele fair gehandelte Produkte aus Entwicklungsländern.

Aussteller aus Kunst, Handel und Handwerk bieten auf dem Umweltweihnachtsmarkt ihre Ware als wertvolle und hochwertige Geschenkidee zum Weihnachtsfest an. Es gibt unter anderem Kunsthandwerk nach historischen Vorlagen, nostalgisches Holzspielzeug, handgefertigter Christbaumschmuck, Glasbläserarbeiten, ökologisch gefertigte Tücher, Bekleidung aus Naturprodukten und Schmuck aller Art. Alle Naturwaren auf dem Umwelt- und Weihnachtsmarkt sind nachhaltig produzierte Waren die sehr schön und attraktiv sind und die sich bestens als Geschenk oder zum Selbst behalten eignen.

Weihnachtsmarkt Koppenplatz

Weihnachtsprogramm auf dem Umweltweihnachtsmarkt

Engagierte Blechbläser in historischer Kleidung, bunte und skurrile Phantasiefiguren, scheinbar schwebende Engel und der Weihnachtsmann mit kleinen Geschenken bezaubern das kleine und große Publikum. Als unterhaltsames Programm gibt es viele spannende Weihnachtsgechichten, besinnliche Weihnachtslieder und der mit Spannung erwartete Besuch vom Weihnachtsmann mit seiner Engels- und Elfenschar.

Leckerein an den Adventswochenenden

Der Weihnachtsmarkt am Koppenplatz bietet seinen Besuchern natürlich auch viele kulinarische Weihnachtsleckerein an hübsch dekorierten Ständen. Ein ausgewogenes Angebot an Getränken und Speisen, wie Crepes, Bio-Bratwurst, vegetarische Leckereien, Raclette, Med und Glühwein lockt den Besucher an die Weihnachtsmarktstände. Auf den Adventsmarkt duftet es nach gebrannten Mandeln, kandierten Äpfeln, Waffeln und Zuckerwatte. Für die kleinen Weihnachtsmarktbesucher gibt es Kinderpunsch, Kakao und vieles Nascherein.

Tradition zu Weihnachten

Hier im historischen Berliner Stadtzentrum gibt es seit mindestens 1529 weihnachtliche Verkaufsveranstaltungen, die sich über die Jahre und Jahrhunderte ausgeweitet haben. Die Berliner Weihnachtsmärkte entwickeln sich zu echten Besuchermagneten in fast allen Berliner Bezirken.

Besucher strömen aus Nah und Fern

Der Umweltweihnachtsmarkt auf den Koppenplatz ist ein sehr beliebter Treffpunkt bei Touristen und der Berliner Bevölkerung. Der Adventsmarkt zieht jählich tausende Besucherinnen und Besucher zu Weihnachten in die Berliner City in der Nähe des Hackeschen Markt an.

Einnahmen werden gespendet

Die Erlöse des Umwelt- und Weihnachtsmarkt am Koppenplatz werden für gute Zwecke weltweit gespendet.

Standvergabe

Haben Sie etwas zu verkaufen im Sinne des Weihnachtsmarkt-Konzepts? Dann melden Sie sich unter der Telefon-Nummer 030/4849 6227

[Alle Berliner Weihnachtsmärkte auf einem Blick]

Adresse

Sophienstraße
10178 Berlin Mitte

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn U8
Tram 12, M1

Map / Stadtplan

Stadtplan

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Samstag 12:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 19:00 Uhr

Weihnachtsgeschenke auswählen und kaufen