Vergnügungspark in Berlin

Parkanlage - Gärten - Stadtpark - Spielplatz - Erholungspark - Sportpark - Freizeitpark

Vergnügungspark wurden zunächst außerhalb von Berlin als Schlosspark, Tiergarten und Landschaftsgartenanlagen angelegt. Die Vergnügungspark in Berlin sind übers gesamte Stadtgebiet verteilt. Die Parks sind größere Grünflächen, die der Verschönerung und der Erholung der Berliner Bevölkerung dienen.

Vergnügungspark

Jahrmarkt

Ein Vergnügungspark ist eine räumliche Gruppierung von mehreren Fahrgeschäften mit Schaubuden, Karussellen und anderen Attraktionen zur Unterhaltung größerer Menschenmengen. Vergnügungsparks dienen der Unterhaltung für Erwachsene, Jugendlichen und Kindern.

Trotz seiner Flächengröße hat Berlin keinen ständigen Vergnügungspark wie andere Großstädte. In der Vergangenheit gab es zahlreiche über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Vergnügungsparks. Heute ist der Trend vorbei und man konzentriert sich auf Volksfeste zu einem bestimmten Thema und Jahreszeit. Ausnahme ist hier der Zentrale Festsplatz in Reinickendorf. Hier wird noch modular Jahrmarkt, Rummel und Themen-Veranstaltungen mit riesigen Schausteller-Fahrgeschäften abgehalten. Zur Adventszeit finden in allen Bezirken Weihnachtsmärkte, mit unter Fahrgeschäfte, statt

Einer der bekanntesten Freizeitparks war der Spreepark (Plänterwald) im Bezirk Treptow. Dieser beliebte Vergnügungspark wurde bereits vor Jahren geschlossen.

Aufenthalts- und Erholungsgebiete

Seit Mitte des 18. Jahrhunderts wurden in Berlin zunehmend innerstädtische Aufenthalts- und Erholungsgebiete (Vergnügungspark) errichtet, etwa Volksgärten, Volksparks, Stadtwälder, Stadtparks.

Die Funktion von Wäldern und Parks als „Grüne Lungen“ gilt besonders für Berlin als besonders wichtig. Sie dienen nicht nur der Erholung sondern auch als Staubfilter durch Blätter und Nadeln.

Pflanzenreichtum in den Berliner Parkanlagen

Die Berliner Parklandschaften bestehen aus einer Fülle von Eichen, Buchen und vielen Ahornarten. Zahlreiche Blumenbeete mit einer einzigartigen und bunten Vielfalt ist ein Anziehungspunkt für die Besucher.

Spielplatz, Parkgestaltung, Wanderwege

Die Berliner Parks sind große Gärten im natürlichen Stil mit wohl berechneter Baumverteilung, Wegen, Bäumen, Blumenbeeten, Pflanzen, Gebüsche und Sträucher, Rasenflächen und Liegewiesen, Wasserspiele, Spielplätze, Sportgeräte, Sitzgelegenheiten und zumeist mit gastronomischen Einrichtungen. Sie bietet zudem viele Angebote zur Freizeitgestaltung. In einigen Parks finden Open-Air-Veranstaltungen in den Sommermonaten statt. An einigen Stellen der Gärten sind Skulpturen und Denkmale aufgestellt.

[ Mehr Volksfest ]

Parks und Gärten in Berlin

Auch interessant . . .

Ämter und Behörden (Aufsicht)

ANZEIGE

ANZEIGE Bestfewo

BestFewo - Deutschlands Ferienwohnungen für die ganze Familie

Vergnügungspark

ANZEIGE

Flixbus Flixbus

Route - Service - Buchung

Lufthansa Lufthansa

Flüge von und nach Berlin

Deutsche Bahn Deutsche Bahn

Bahnreise - Fahrplan - Ticket

Theater
Museum
Restaurant
Hotel
Sehenswürdigkeit
ANZEIGE Dertour Vergnügungspark

Freizeit und Vergnügungspark - Abenteuer, Spannung, Shows und jede Menge Spaß