Auenkirche Wilmersdorf

Sakralbau

Die evangelische Auenkirche Wilmersdorf ist ein Kirchenbau im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Kirchengebäude ist durch eine christliche Religionsgemeinschaft zum Gebet, zur Andacht und für Gottesdienste genutztes Bauwerk.

Auenkirche Wilmersdorf

Auenkirche

Der Sakralbau liegt an der früheren Dorfaue von Wilmersdorf und nahe dem Volkspark Wilmersdorf. Anfänglicher trug sie den Namen: "Evangelische Kirche von Deutsch-Wilmersdorf".

Die Auenkirche wurde von 1895 bis 1897 nach Entwürfen von im neugotischen Stil des Berliner Historismus errichtet.

Der Vorbau aus dem 13. Jahrhundert wurde durch ein Brand 1766 zerstört.

Die Kriche besizt vier Glocken aus Gussstahl in h - d - e - fis. Die Glocken tragen folgende Inschriften:

1. "Einst von der Familie Blisse in Bronze gestiftet, im Weltkrieg geopfert, wurden wir zu Stahl in schwerer Zeit, 1921."
2. "Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, ich will euch erquicken."
3. "Wir haben hier keine bleibende Statt, sondern die zukünftige suchen wir."
4. "Glaube an den Herrn Jesum Christum, so wirst du und dein Haus selig."

Der Sakralbau bietet ca. 800 Sitzplätzen, im Auen-Saal ca. 100 Sitzplätze, in der Auen-Lounge ca. 20 Sitzplätze, im Nordraum ca. 25 Sitzplätze und im Südraum nochmals ca. 10 Sitzplätze.

Die Orgel der Auenkirche

Die Orgel der Auenkirche wurde 1897 von der Firma Furtwängler und Hammer erbaut und in den Jahren 1924, 1961 und 2001 renoviert und erweitert. Die Kirchenorgel verfügt über 85 Register mit insgesamt 6000 Pfeifen auf vier Manualen.

Bücherstube

Die Auen-Bücherstube "Zweite Hand Bücher - für einen guten Zweck" ist jeden ersten Samstag im Monat 12.00-17.00 Uhr im Gemeindehaus geöffnet.

Auen-Kita

Die Trägerschaft der Kita liegt beim evangelischen Kitaverband Mitte-West. Zwischen der Auen-Kita und unserer Gemeinde besteht eine enge Zusammenarbeit. Auen-Kita-Kinder kommen alle zwei Wochen zum Kindergottesdienst in die Auenkirche.

Denkmal

Die Auenkirche in Berlin steht unter Denkmalschutz.

[ Mehr Sakralbauten ]

Daten Auenkirche Wilmersdorf

► Erbaut: 1895

► Architekt: Max Spitta

► Baustil: Historismus

► Länge: 46 Meter

► Breite: 24 Meter

► Höhe des Kirchenschiffs: 25 Meter

Weitere Sakralbauten

Web-Seite

  • www.auenkirche.de

Helfer in der Not

Berliner Tafel

Tun Sie etwas gegen Armut in Berlin. Schenken Sie etwas Lebensfreude.

Adresse
Wilhelmsaue 119
10715 Berlin Wilmersdorf

Auskunft
Telefon
030/4050 4534 0

Anfahrt
U-Bahn U7, U9
Bus 0

Map / Stadtplan
Stadtplan

Besucher Informationen Auenkirche Wilmersdorf

Die Kirche ist zum stillen Gebet geöffnet:
Montag -
Dienstag 10:00 - 15:00
Mittwoch 15:00 - 19:00
Donnerstag 14:00 - 20:00
Freitag 10:00 - 15:00
Samstag -
Sonntag 10:00 - ?