Sehenswürdigkeit

Der wohl schönste Platz von Berlin

Gendarmenmarkt in Berlin

Gendarmenmarkt in Berlin

Der Gendarmenmarkt befindet sich in Berlin Mitte.

Zentrales Gebäude ist das Konzerthaus, das an der Nordseite vom Französischen Dom, auf der Gegenseite vom Deutschen Dom flankiert wird.

Friedrich I. war es der, die Friedrichstadt Ende des 17. Jahrhunderts nach Plänen von Johann Arnold Nering anlegen ließ. Friedrich II. lässt Stallungen des Kürassierregiments der Gens d'armes abreißen, die sich am Platz befunden haben.

Die um 1705 auf dem Markt gebauten Kirchen Deutscher Dom und Französischer Dom waren eins relativ schlicht. Um das Areal repräsentativer wirken zu lassen wurden 1780 nach Plänen von Carl von Gontard neben den Kirchen Turmbauten angebaut.

Nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel wurde im Jahre 1817 das Konzerthaus auf den Grundmauern des abgebrannten Nationaltheaters errichtet. Es bildet bis heute den Mittelpunkt dieses dreiteiligen Ensembles.

Mitten auf dem Platz steht das Schillerdenkmal von Reinhold Begas.

Der Gendarmenmarkt wird als schönster Platz Berlins bezeichnet.

Name

Seinen heutigen Namen erhielt der einstige Marktplatz 1799 in Erinnerung an das Kürassier Regiments der Gens d'armes.

Umgebung

An dieser beliebten Sehenswürdigkeit befinden sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Hotels. Hier kann man im Sommer flanieren, Sitzen, an Bars essen und trinken, dem Classic Open Airs Konzerten lauschen oder im Winter auf dem Weihnachtsmarkt gebrannte Mandeln und Glühwein genießen.

In den umliegenden Straßen der Friedrichstadt finden sich viele gute und teilweise recht bekannte Restaurants.

Sehenswürdigkeiten

An diesen bei Touristen sehr beliebten Platz befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie das Konzerthaus, der Deutsche Dom, der Französiche Dom, die Jungfernbrücke, der ehemalige amerikanische Grenzkontrollpunkt Checkpoint Charlie.

Restaurants und Bars

Direkt rund um den Markt findet der Gourmet zahlreiche sehr gute Restaurants und Bars wie Lutter & Wegner, die Newton Bar und das Borchardt.

Einkaufen

Kauf-Freunde finden rund um den Gendarmenmarkt sehr viele und zum großen Teil edle Geschäfte und Boutiquen wie das französiche Kaufhaus Galeries Lafayette, Gucci, Boss, Escada, Swarovki, Lacoste, KPM-Porzellan und den Autosalon der Volkswagen Group mit Porsche, Audi, Bentley, Bugatti und Lamborghini.

Übernachtung

Am schönsten Platz Europas haben sich viele Hotel angesiedelt wie das Hilton, das Regent, The Westin Grand, Hotel Sofitel, Hotel Gendarm nouveau, City Hotel, Select Hotel, NH Hotel, und das Hotel de Rome die ihre Gäste höhsten Comfort bieten.

Stadtbesichtigung

Direkt vor dem Gendarmenmarkt halten Busse die Berlin-Interessierten zur Stadtrundfahrt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten einladen. Sie können aber auch in eines der zahlreiche Rikschas steigen und sich von ortkundigen Stadtführern interessante Geschichte erzählen lassen oder nur das Großstdtleben beobachten.

Nahverkehr

Der Platz ist sehr gut an den Berliner Nahverkehr angeschlossen. Direkt am Platz verkehren die U-Bahnlinien U2 und U6 soiwe die Buslinie 147 und der Nachtbus N6.

Vorm Hotel Hilton befindet sich ein Taxistand.

Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit

Jährlich finden auf dem Arial, Event wie das Classic Open Air und der Weihnachtsmarkt Weihnachtszauber statt.

[Mehr sehenswürdige Orte in Berlin]

Gebäude rund um den Platz

Umgebung

Parken / Parking

Sightseeing

Events auf dem Platz

TIPP

Berliner Hotelverzeichnis

Berliner Hotelverzeichnis

Berlin besitzt eine Vielzahl an Hotels aller Klassen die übers gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Im Berliner Hotelverzeichnis finden Sie Luxushotel, Komforthotel, Designhotel, Kiezhotel, Nostalgiehotel, Apartment, Jugendherberge oder Privatunterkunft.

Adresse

Gendarmenmarkt
10117 Berlin Mitte

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn U2, U6
Bus 147, N6

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Ticket Service

Online Ticket für Ihren Besuch zum Classic Open Air

Online Ticket für Ihren Besuch beim Classic Open Air

Der Berliner Gendarmenmarkt

Französischer Dom
Gendarmenmarkt
Lichterwelt

Der Gendarmenmarkt in historischer Umgebung

Lage

Der Gendarmenmarkt befindet sich in Berlins Mitte.

Zentrales Gebäude ist das Konzerthaus, das an der Nordseite vom Französischen Dom, auf der Gegenseite vom Deutschen Dom flankiert wird.

Der Ort wird als schönster Platz Berlins bezeichnet.

Name

Seinen heutigen Namen erhielt der einstige Marktplatz 1799 in Erinnerung an das Kürassier Regiments der Gens d'armes.

Umgebung

An dieser beliebten Sehenswürdigkeit befinden sich zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Hotels.

Veranstaltungen

Jährlich finden hier Event wie das "Classic Open Air" und der Weihnachtsmarkt "Weihnachtszauber"statt.

[Erfahren Sie mehr über sehenswürdige Orte in Berlin]

Berliner Konzerthaus
Weihnachtsmarkt
Gendarmenmarkt