Bus-Linien 130-169 in Berlin

Der Bus ist die schnellste Verbindung zwischen zwei Punkten innerhalb der Stadt

Bus-Linien 130 - 169 in Berlin erkennen Sie an der Kennzeichnung den dreistelligen Zahlen. Die Fahrzeuge der BVG (ÖPNV) sind mit einer leuchtend gelben Farbe lackiert

Bus in Berlin

Bus Nahverkehr

Über 150 Bus Linien in Berlin gehören zum Berliner Nahverkehr.

Fahrzeugflotte

Die Fahrzeugflotte besteht aus vielen verschiedenen Bustypen. So bewältigen die Busse der BVG lange Strecken ebenso gut wie enge, stark befahrene Straßen.

Die Einsatzfelder reichen von der Innenstadtlinie mit Doppeldeckern im Fünf-Minuten-Takt bis zur Ergänzungslinie für kleine Siedlungen am Rande der Großstadt mit Kleinbussen im 20-Minuten-Takt.

Der Busverkehr wird von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) betrieben.

Auf dem größten Stadtbusnetz Deutschlands mit mehr als 1300 Bussen werden täglich 300.000 Kilometer im Linienverkehr bewältigt.

[ Nahverkehr ]

Bus Linien 130-169
Bus Varianten
Bus

Bus

Die Bus Linien verkehren zum größten Teil am Tag im 10 Minuten Takt

[ More ]

Metro Bus

Metro Bus

Der Metro Bus verkehret in dichter Taktfolge auf den Hauptstrecken.

[ More ]

X Bus

Express Bus

Die Expresslinie mit weniger Haltestellen und individuellen Taktzeiten.

[ More ]

Nachtbus

Nacht Bus

Die Nachtlinie fährt in der Nacht in der Regel im 30-Minuten-Takt.

[ More ]

Klicken Sie auf eine Bus Variante und Sie erhalten die dazu gehörigen Haltestellen.

ANZEIGE

ANZEIGE

ANZEIGE

Bus in Berlin

Der Busverkehr in Berlin wird von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) betrieben.

Auf dem größten Stadtbusnetz Deutschlands mit mehr als 1300 Bussen werden täglich 300.000 Kilometer im Linienverkehr bewältigt.

Die Berliner Omnibusse erkennen Sie an ihrer leuchtend gelben Farbe.

Die Busse verkehren tagsüber auf 147 Linien, darunter 17 Metro Bus-Linien M die rund um die Uhr bedient werden.

Es gibt 13 Express Bus-Linien mit vorangestelltem X vor der Liniennummer.

In der Nacht werden 46 Nachtbuss Linien N angeboten (am Wochenende nur 40, da die U-Bahn dann durchgehend auch nachts betrieben wird).

Im Jahr beförderten die Busse der BVG etwa 500 Millionen Fahrgäste.