Görlitzer Park

Park in Kreuzberg

Der Görlitzer Park befindet sich im Berliner Bezirk Kreuzberg. Der 14 Hektar große Park an der Oberbaumbrücke wurde 1983 als Erholungspark angelegt. Der Park ist gefährlich und dreckig. Tipp: gehen Sie einfach dahin wo schon andere Leute sind.

Parkanlage in Kreuzberg

Der Park wurde in den späten 1980er Jahren nach dem Abriss der Bahnanlagen des alten Görlitzer Bahnhofs angelegt. Die Parkanlage folgt den Plänen der Freien Planungsgruppe Berlin. In der Mitte des Görlitzer Parks, östlich des Rondells, befindet sich eine Streuobstwiese mit Apfel- und Birnbäumen sowie Reineclauden. Im Görlitzer Park (auch Görli genannt) gibt es unter anderem Aussichtsberge, Liegewiesen, Grillplatz, ein kleinen See, Kinderbauernhof, mehrere Sportanlagen, sowie Spiel- und Bolzplätze.

Görlitzer Park

Handel mit Drogen im Görlitzer Park

Der Görlitzer Park gilt als einer der größten Drogenumschlagplätze Berlins. Immer wieder kommmt es dort zu gewaltsamen Zwischenfällen mit Verletzten und sogar Toten. Regelmäßig patrouillieren eine aus Mitarbeitern von Polizei und Ordnungsamt zusammengesetzte permanente Streife.

In Ergebnis wurde die gesamte Parkanlage umgestaltet. Zum Beispiel wurden Hecken und Sträucher, die als Drogenverstecke dienen könnten, weggeschnitten.

TV-Beitrag - ARD (04.09 2019)

Ein TV-Beitrag der ARD zeigt den absurden Umgang mit dem Drogenproblem im Görlitzer Park. Anwohner erzählen, dass sie die Parkanlagen meiden und wie ihre Kinder angesprochen werden. Die Politik sagt, die Dealer müssen bleiben.

Aggressive Stimmung, lebhafter Drogenhandel, genervte Anwohner. Im „Kontraste“-Bericht werden die unerträglichen Zustände im Görlitzer Park dokumentiert. Junge Männer, meist Afrikaner, die wenig versteckt mit Drogen dealen, und Anwohner, die deshalb nicht mehr in den Park gehen. (Artikel ►)

Open Air Veranstaltungen im Park

Der Görlitzer Park wird im Sommer gern für Open-Air Veranstaltungen genutzt.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung Görlitzer Park

In unmittelbarer Umgebung vom Görlitzer Park befindet sich die Oberbaumbrücke. Sie überquert die Spree und verbindet die Ortsteile Kreuzberg und Friedrichshain.

Entlang der Spree verläuft die East Side Gallery die Ost-Berlin und West-Berlin bis 1989 teilte. Internationale Künstler haben sich an den Resten der Berliner Mauer verewigt. Das Kunstwerk stellt mit einer Länge von 1316 Meter die längste dauerhafte Open-Air-Galerie der Welt dar.

Am ehemaligen Todesstreifen können Besucher das The Wall Museum besichtigen. Dokumentiert wird die ereignisreiche Geschichte Deutschlands, der DDR und des Kalten Krieges. Es zeigt unter anderem originale Ausstellungsstücke, multimediale Präsentationen und Originalbeiträge berühmter Persönlichkeiten.

Gegenüber der Berliner Mauer befindet sich die Mercedes-Benz-Arena. In der hochmodernen multifunktionalen Veranstaltungshalle finden Sport-Veranstaltungen wie Eishockey und Basketball statt. Auch hochkarätige Konzerte, Kongresse, Ausstellungen und Veranstaltungen sind in der zweitgrößten Multifunktionshalle Deutschlands heimisch.

[ Mehr Parkanlagen ]

Umgebung Görlitzer Park

ANZEIGE

Stadtbesichtigung

ANZEIGE

Adresse
Görlitzer Straße
10997 Berlin Kreuzberg

Auskunft
Telefon
030/3339 509

Anfahrt
U-Bahn U1
Bus 165, 265

Map / Stadtplan
Stadtplan

ANZEIGE


Besucher Informationen Görlitzer Park

Öffnungszeiten
Montag 00:00 - 24:00
Dienstag 00:00 - 24:00
Mittwoch 00:00 - 24:00
Donnerstag 00:00 - 24:00
Freitag 00:00 - 24:00
Samstag 00:00 - 24:00
Sonntag 00:00 - 24:00
Eintrittspreise
Normal FREI
Ermäßigt FREI
ANZEIGE
Nutzen Sie den Familien Lieferservice für eine Online-Bestellung
Lieferando Lieferservice Lieferando - Ob Kindergeburtstag, Jubiläum, Party oder Feste, beim Berlinstadtservice - ONLINE bestellen und liefern lassen.