Tor in Berlin

Stadttor - Burgtor - Gartentor - Werkstor - Garagentor - Hoftor - Scheunentor - Eingang

Verzeichnis der Tore in Berlin. In der Architektur wird dass Tor als eine größere Öffnung in einem Gebäude, einer Mauer oder einem Zaun bezeichnet.

Brandenburger Tor

Typisches Tor

  • Stadttor als Öffnung in der Stadtmauer
  • Burgtor als Zugang zu einer Burg
  • Gartentor als Öffnung in der Einfriedung
  • Werkstor oder Einfahrt einer Gewerbeanlage
  • Garagentor als Öffnung einer Garage
  • Hoftor als Öffnung zum privaten Innenhof
  • Scheunentor als große Öffnung einer Scheune
  • Das berühmteste Tor in Berlin ist das Nationaldenkmal und Wahrzeichen Brandenburger Tor.

    [ Weitere Gebäude]

    Tor Verzeichnis
    Tor Ort Info
    Beamtentor (AEG) Brunnenstraße 107a
    13355 B- Gesundbrunnen
    Brandenburger Tor Pariser Platz
    10117 B- Mitte
    Borsigtor Am Borsigturm
    13507 B- Tegel
    Charlottenburger Tor Straße 17. Juni
    10623 B- Charlottenburg
    Elefantentor Hardenbergplatz 8
    10787 B- Charlottenburg
    Königstor Weinstraße 3
    10249 B- Mitte
    Anhalter Tor Askanischer Platz 7
    10963 B- Kreuzberg
    Ehemaliges Tor
    Köpenicker Tor Lausitzer Platz 7
    10997 B- Kreuzberg
    Leipziger Tor Leipziger Straße 50
    10117 B- Mitte
    Neustädtisches Tor Rolandufer 12
    101797 B- Mitte
    Schönhauser Tor Torstraße 49
    10119 B- Prenzlauer Berg
    Hallesches Tor Mehringplatz / Hallesches Ufer
    10961 B- Kreuzberg
    Hamburger Tor Invalidenstraße 50-51
    10557 B- Mitte
    Kottbusser Tor Kottbusser Tor
    10999 B- Kreuzberg
    Landsberger Tor Friedenstraße / Landsberger Allee
    10249 B- Friedrichshain
    Mühlentor Rolandufer 12
    101797 B- Mitte
    Neues Tor Hannoversche Straße 7
    10115 B- Mitte
    Oranienburger Tor Friedrichstraße 115
    10117 B-Tempelhof
    Potsdamer Tor Potsdamer Platz
    10785 B- Mitte
    Prenzlauer Tor Torstraße 1
    10119 B- Prenzlauer Berg
    Schlesisches Tor Skalitzer Straße 70
    10997 B- Kreuzberg
    Spandauer Tor Ritterfelddamm 235
    13583 B- Kladow
    Stralauer Tor Stralauer Allee 7
    10245 B- Friedrichshain

    ANZEIGE

    Gebäude in Berlin mit außergewöhnlicher Architektur und Baustile aus 800 Jahre Stadtgeschichte prägen die Stadt.

    Ein Gebäudeist ein Bauwerk, das Räume umschließt, betreten werden kann und zum Schutz von Menschen, Tieren oder Gegenständen dient. Ein Gebäude besitzt nicht unbedingt Wände oder einen Keller, jedoch immer ein Dach. Es existieren freistehende Gebäude genauso wie Doppelhäuser und Hausgruppen in offener Bauweise. Gebäudeensembles setzen sich aus mehreren Einzelgebäuden zusammen.