Sehenswürdigkeit

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche die Sehenswürdigkeit in der City Berlin West

Altar in der Kaiser-Wilhelm-Gedaechniskirche

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Die evangelische Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, steht auf dem Breitscheidplatz zwischen dem Kurfürstendamm, der Tauentzienstraße und der Budapester Straße in Berlin Charlottenburg.

Die im Stil der Neuromanik erbaute Kirche besteht aus Kalksandstein. Kaiser Wilhelm II. gab den Auftrag zu Ehren Wilhelm I. ein Sakralbau von 113 Metern höhe zu erbauen.

Das Innere der Kirche war aufwendig gestaltet. In der Vorhalle der alten Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche befinden sich kunsthandwerklich bedeutende Mosaiken.

Zerstörung

Im 2. Weltkrieg wurde die Kirche stark beschädigt. Nach der Renouvierung erhielt der Sakralbau seine heutige Form.

Begegnungsstätte

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ist ein beliebter Treffpunkt in der City West.

Veranstaltungen

Die Kirche ist ein beliebter Ort von zahlreichen Veranstaltungen wie Konzerte und Lesungen.

Vor der Kirche auf den Breitscheidplatz finden regelmäßig Volksfeste statt, wie zum Beispiel dem bekannten und beliebten [Weihnachtsmarkt].

[Mehr Sehenswürdigkeiten in Berlin]

Daten

  • Erbaut: 1895
  • Architekt: Franz Schwechten

Umgebung

Straßen

Shopping

Sigthseeing

Adresse

Breitscheidplatz
10789 Berlin Charlottenburg

Kontakt

Telefon
030/2185 023

Anfahrt

U-Bahn U1, U9
Bus M19, M29, M46, 100, 200

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Täglich 09:00 - 19:00 Uhr
Gottesdienst
Sonntag 10:00, 18:00 Uhr
Andachten
Montag 13:00, 17:00, 18:00 Uhr
Dienstag 13:00, 17:00, 18:00 Uhr
Mittwoch 13:00, 17:00, 18:00 Uhr
Donnerstag 13:00, 17:00, 18:00 Uhr
Freitag 13:00, 17:00, 18:00 Uhr
Samstag 13:00, 17:00, 18:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 19:00 Uhr

Karten / Tickets

Online Ticket für Ihren Besuch in einem Berliner Museum