Ausstellung einer Geburtsurkunde beim Standesamt Berlin

Geburtsurkunde - Beurkundung - Vaterschaftsanerkennung

Ausstellung einer Geburtsurkunde beim Standesamt Berlin

Das Standesamt Berlin ist unterteilt in Bezirken.

Die Standesämter in den Bezirken sind nochmals in Aufgabenbereiche unterteilt.

Geburtsurkunde

Die Geburtsurkunde ist eine amtliche Bescheinigung über die Geburt einer Person unter Angaben von Name, Geschlecht, Datum und Ort.

In dem Dokument werden die im Zeitpunkt der Ausstellung der Urkunde rechtlich geltenden Eltern (nicht zwingend die leiblichen Eltern z. B. bei Adoption) eingetragen.

Geburtsanzeige bei der Behörde

Eine Geburt muss dem Berliner Standesamt, in dessen Bezirk das Kind geboren wurde, gemäß dem Personenstandsgesetz (PStG) binnen einer Woche angezeigt werden (§ 18 PStG).

Ausstellung einer amtlichen Urkunde

Die Urkunde wird vom Standesamt des Geburtsortes ausgestellt und an jenes des Wohnbezirkes der Eltern mitgeteilt werden.

Standesamt in Wohnortnähe

Ein Klick auf Ihr Standesamt in Wohnortnähe in unsere Rubrik Standesämter der Bezirke und Sie erhalten Adresse, Telefonnummer und weitere Informationen. →

[Weitere Informationen der Standesämter]

Standesämter der Bezirke

Befugnisse

  • Ausstellung von Geburtsurkunden
  • Beurkundung von Auslandsgeburten
  • Vaterschaftsanerkennung
  • Beurkundung von Totgeburten

eBay Online Shop

eBay Online Shop

Große Marken oder besondere Einzelstücke, von Verkäufern vor Ort oder aus der ganzen Welt.