Museum

Ethnografische, archäologische und kulturhistorische Objekte aus Afrika, Asien, Amerika und Australien

Ethnologisches Museum im Berliner Stadtschloss

Ethnologisches Museum im Berliner Stadtschloss

Das Ethnologisches Museum im Berliner Stadtschloss befindet sich im Berliner Bezirk Mitte.

Das Museum ging aus dem 1886 eröffneten „Königlichen Museum für Völkerkunde“ an der Königgrätzer Straße hervor.

Ausstellung im Humboldt Forum des Berliner Stadtschloss

Die Ausstellung umfasst ca. 500.000 Objekte. Die abwechslungsreiche Reise von der Arktis bis nach Australien zeigt Sammlung von Kulturen und Sitten der verschiedenen Völker. Die Ausstellung versteht sich als ein Ort des Weltverstehens.

Dem Besucher erwarten kostbare Masken, asiatische Teezeremonien und eine Reise entlang der Seidenstraße. Er findet folgende Sammlungen im Ethnologischen Museum: Afrika, Amerikanische Archäologie, Amerikanische Ethnologie, Europa, Islamischer Orient, Ost- und Nordasien, Süd- und Südostasien, Südsee und Australien sowie Musikethnologie die durch große Bestände an Tonaufnahmen, Fotodokumenten sowie Filmen ergänzt werden.

Modulare Ausstellungseinheiten ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität. Sie vermitteltn den Besucher neue Erkenntnisse der Forschung und greifen aktuellegesellschaftliche Fragestellungen auf. Ausstellungsmodule, Wechselausstellungsflächen, Schaumagazine, Juniorflächen und Aktionsräume tragen dazu bei, dass das Humboldt Forum ein dynamischer Ort für kleine und große Weltneugierige, Kunst- und Kulturbegeisterte sein wird.

Veranstaltungen im Humboldt Forum

Ein Erlebnis stellen auch die regelmäßigen Veranstaltungen dar. Neben Führungen und Angeboten für die ganze Familie finden immer wieder Musikdarbietungen oder Lesungen statt. Sehr Beliebt ist auch der beschauliche Weihnachtsmarkt Markt der Kontinente, der jährlich an den Adventswochenenden abgehalten wird. Eine weitere außergewöhnliche Möglichkeit das Museum zu besuchen ist Die Lange Nacht der Museen.

Familientag im Ethnologischen Museum

Familien mit Kinder kommen im Juniormuseum voll auf ihre Kosten. Dort gibt es eine spannende Ausstellung mit demn Namen Ab durch die Wüste. In der kindergerechten Ausstellung werden die Lebensweisen der Tuareg, der Aborigines und der Berliner Großstadtmenschen kontrastiert. Dabei gibt es viel Gelegenheit zum Mitmachen und Ausprobieren.

Umzug von Dahlem ins Berliner Stadtschloss

Das Ethnologische Museum mit über 23.000 Quadratmeter Fläche befindet sich heute in der zweiten und dritten Etage im Humboldt Forum des Berliner Stadtschloss am Boulevard Unter den Linden, einem Kultur- und Ausstellungszentrum, ähnlich wie das Centre Pompidou in Paris.

[Übersicht aller Museen]

Adresse

Am Schlossplatz 1
10178 Berlin Mitte

Kontakt

Telefon
030/2664 2424 2

Anfahrt

U-Bahn U6
Bus 100, 200, TXL

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal 8,00 EUR
Ermäßigt 4,00 EUR

Programm und Ticket Service

Programm und Tickets für Ihren Besuch im Ethnologisches Museum Berlin