Elterngeldstelle Steglitz-Zehlendorf

Elterngeld - Elternzeit - Erziehungsgeld - Kasse

Hinweise und Formulare zum Elterngeld und Elternzeit in Berlin Steglitz-Zehlendorf. Zuständigkeit für die Bearbeitung des Elterngeldantrages ist das Jugendamt im Stadtbezirk. Die Elterngeldstelle Spandau zahlt Anspruchberechtigte ein Elterngeld.

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird mit der Elternzeit und dem Elterngeld wesentlich verbessert. So haben Eltern viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei der Betreuung ihrer Kinder.

Welche Nachweise müssen der Behörde vorgelegt werden ?

Neben einer Geburtsbescheinigung und dem Personalausweis müssen auch Nachweise über das Einkommen, das Mutterschaftsgeld und ggf. über die Elternzeit vorgelegt werden.

Elterngeld in Berlin

Wer hat Anspruch auf Elterngeld?

Anspruch auf Elterngeld haben alle Mütter und Väter, die nach der Geburt ihres Kindes, beruflich pausieren wollen oder maximal 30 Stunden in der Woche arbeiten.

Wieviel steht Ihnen zu?

Das Elterngeld beträgt monatlich ab 300 EUR bis 1.800 EUR.

Die Höhe des Elterngeldes orientiert sich am durchschnittlichen monatlichen Nettoeinkommen des beantragenden Elternteils zwischen 65 - 67%.

Für Geringverdiener mit einem Einkommen unter 1.000 EUR kann die Leistung bis zu 100 % bestehen.

Dauer oder maximale Laufzeit

Ab dem Tag der Geburt Ihres Kindes kann ein Elternteil für die Dauer von zwei bis höchstens zwölf Monate Elterngeld beziehen.

Antrag auf Elterngeld

Das entsprechenden Antragsformular finden Sie auf dieser Seite. →

[ Übersicht aller Elterngeldkassen in Berlin ]

Adresse

Kirchstraße 1 - 3
14163 Berlin Zehlendorf

Kontakt

030/9029 9142 8
E-Mail »

Anfahrt

S-Bahn S1
Bus 101, 112, 115, 118, 285

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag Keine Sprechzeit
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr *
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr *
Donnerstag Keine Sprechzeit
Freitag Keine Sprechzeit
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
* nur telefonisch
- Alle Angaben ohne Gewähr -