Bundesstraße in und um Berlin

Verlauf - Information - Verkehrsmeldung - Tankstellen - Rastplätze

Aktuell führen 7 Bundesstraßen durch Berlin. Sie sind im Eigentum des Bundes und dienen in erster Linie dem überregionalen Autoverkehr. Man erkennt die Bundesstraße an ein kleines gelbes Schild in schwarzer Schrift, mit der Nummer und Großbuchstaben „B“ (Beispiel: B96).

Bundesstraße in Berlin

Bundesstraßen in Berlin haben je zwei oder drei mit getrennten Richtungsfahrbahnen.

Die üblichen Geschwindigkeitsbegrenzungen für Fahrzeuge auf Bundesstraßen betragen, sofern nicht anders beschildert:

  • außerhalb geschlossener Ortschaften 100 km/h
  • innerhalb geschlossener Ortschaften 50 km/h
  • Autobahn

    Zur Autobahn in und um Berlin gehört die Berliner Stadtautobahn und der Berliner Ring. Verlauf, Park and Ride, Verkehrsmeldung, Tankstellen, Rastplätze.

    Die Berliner Autobahn ist eine Stadtautobahn und ein Autobahnring. Sie ist eine Fernverkehrsstraße, die dem Schnellverkehr und dem Güterfernverkehr mit Kraftfahrzeugen dient und bestehen aus zwei Richtungsfahrbahnen mit jeweils mehreren Fahrstreifen und zusätzlichen Standstreifen. Der Autofahrer findet auf den Schnellstraßen der A10 Autobahnraststätten und Autobahnparkplätze, um den Ver- und Entsorgungsbedürfnissen nachzukommen und diesen eine Möglichkeit zu geben, sich zu erholen.

    Übrigens - Die erste autobahnähnliche Strecke der Welt war die Berliner AVUS am Funkturm.

    Bundesautobahn (BAB) um Berlin

    Die Bundesautobahn BAB 10 um Berlin ist 196 km lang und damit derzeit der längste Autobahnring der Welt.

    Anfang und Ende der Kilometrierung ist das Autobahndreieck Schwanebeck. Dort mündet die A 11 von Stettin / Prenzlau in die A 10.

    In Richtung der Kilometrierung (im Uhrzeigersinn) münden von außen die A 12, die A 13, die A 9, die A 2 und die A 24 in den Berliner Ring.

    Stadtring - Autobahn

    Die Autobahn ist mit dem Berliner Stadtring (A 100) und anderen Teilen Berlins über die A 111, A 113 und A 115 (der nördliche Teil ist als AVUS bekannt) verbunden, die von innen in den Ring münden.

    Umweltzone Berlin

    Die Umweltzone in Berlin ist ein geographisch definiertes Gebiet innerhalb der Stadt in dem der Betrieb nicht als schadstoffarm gekennzeichneter Kraftfahrzeuge verboten ist, was der Verbesserung der Luftqualität dienen soll. Weiteres zur Umweltzone finden Sie unter Hinweise.

    Anfahrt nach Berlin über die Autobahn

    Die Stadt ist sehr gut an das Deutsche Straßennetz mit Autobahnen und Bundesstraßen angebunden und kann aus allen Himmelsrichtungen mit dem Auto angefahren werden. Weiteres zur Anfahrt in die Innenstadt

    Park and Ride

    Die Hauptstadt verfügt über ein hervorragendes P+R System.

    Die Anbindung vm P+R Parkplatz in die Innenstadt und allen anderen Punkten sind Dank des Öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) sehr gut zu erreichen.

    [ Mehr über den Berliner Verkehr ]

    Bundesstraßen in und um Berlin

    • Bundesstraße 1
    • Bundesstraße 2
    • Bundesstraße 5
    • Bundesstraße 96
    • Bundesstraße 96a
    • Bundesstraße 101
    • Bundesstraße 158

    Weitere Verkehrswege

    ANZEIGE

    Verkehrsservice

    Hinweise Verkehr

    Fahrzeug abstellen

    TIPP

    Park and Ride

    Park and Ride - Entspannt in die City


    ANZEIGE

    Flixbus Flixbus

    Route - Service - Buchung

    Lufthansa Lufthansa

    Flüge von und nach Berlin

    Deutsche Bahn Deutsche Bahn

    Bahnreise - Fahrplan - Ticket

    Theater
    Museum
    Restaurant
    Hotel
    Sehenswürdigkeit
    ANZEIGE Bestfewo

    BestFewo - Deutschlands Ferienwohnungen für die ganze Familie