Parkanlage

Park in Kreuzberg

Viktoriapark in Berlin Kreuzberg

Viktoriapark

Der Viktoriapark befindet sich im Berliner Bezirk Kreuzberg.

Der 12,8 Hektar große Park wurde 1880 als Erholungspark angelegt.

In der Mitte des Parks befindet sich das Nationaldenkmal für die Siege gegen Napoleon Bonaparte (1813–1815).

Die Parkanlage folgt den Plänen des Stadtgartendirektors Hermann Mächtig.

Parkanlage

Die höchste Stelle im Park ist der Kreuzberg. Er erreicht eine Höhe von 66 Metern über Normalhöhennull (NHN).

Unterhalb des Denkmals wurde der Viktoriapark mit den Merkmalen einer Gebirgslandschaft angelegt und erforderte daher ein dichtes Wegenetz.

In Sichtachse der Großbeerenstraße befindet sich die felsige Wolfsschlucht mit Wasserfall.

Weitläufige Liegewiesen, ein ausgedehnter Kinderspielplatz, ein Tiergehege, ein kleiner Teich, mehrere Skulpturen, ein Sportplatz und ein großer Biergarten prägen den Landschaftspark und laden zum längeren verweilen ein.

Denkmal

Die gesamte Parkanlage wurde 1980 als erste Berliner Grünanlage unter Denkmalschutz gestellt. [Denkmal-Liste]

[Mehr Parkanlagen in Berlin]

Umgebung

TIPP

Berliner Parkanlagen

Berliner Park und Freizeitanlagen

Adresse

Kreuzbergstraße 15
10965 Berlin Kreuzberg

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn U1
Bus 165, 265

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 00:00 - 24:00 Uhr
Dienstag 00:00 - 24:00 Uhr
Mittwoch 00:00 - 24:00 Uhr
Donnerstag 00:00 - 24:00 Uhr
Freitag 00:00 - 24:00 Uhr
Samstag 00:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 00:00 - 24:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal FREI
Ermäßigt FREI