Berühmte Straßen

Prachtstraße - Boulevard - Straße

Karl-Marx-Allee in Berlin

Karl-Marx-Allee in Berlin

Die Karl-Marx-Allee befindet sich im Berliner Bezirk Mitte.

Die Straße verläuft vom Alexanderplatz, zum Strausberger Platz bis zum Frankfurter Tor und verbindet die Bezirke Mitte und Friedrichshain.

Namensgeber

Die Karl-Marx-Allee ist benannt nach dem deutschen Philosophen und Volkswirtschaftler Karl Marx.

Alter Name

Seit 1701 trug die Alllee die Namen Große Frankfurter Straße, 1949 wurde sie in Stalinallee umbenannt und seit dem 1961 heißt der Boulevard Karl-Marx-Allee.

Bauten

Die Straße ist geprägt durch Wohnblöcke aus den 1950er Jahren im russischen Stil den man auch als Sozialistischen Klassizismus bezeichneten.

Die Wohnbauten, die sich vom Strausberger Platz bis über das Frankfurter Tor hinaus in die Frankfurter Allee erstrecken, waren als Arbeiterpaläste konzipiert und sollten die Stärke der DDR repräsentieren.

[Mehr Berühmte Straßen von Berlin]

Adresse

Karl-Marx-Allee
10178 Berlin Mitte

Kontakt

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn U5
Bus 347

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Karte mit Verlauf