Deutsch-Russisches Museum in Berlin

Geschichte - Ausstellung - Militär

Das Deutsch-Russisches Museum befindet sich in Berlin Karlshorst. Die Dauerausstellung informiert über den Deutsch-Sowjetischen Krieg 1941-1945, der in der Sowjetunion als Großer Vaterländischer Krieg bekannt ist.

In dem Gebäude wurde am 9. Mai 1945 die Urkunde über die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht von Generaloberst Jodl, Generalfeldmarschall Keitel, Generaladmiral von Friedeburg und Generaloberst Stumpff unterzeichnet. Für das sowjetische Oberkommando unterzeichnete Marschall Schukow.

Deutsch-Russisches Museum

Wo finde ich das Deutsch-Russisches Museum?

Das heutige Museum befindet sich in dem ehemaligen Offizierskasino der Heerespionierschule der Wehrmacht. Ab Mai 1945 diente das Haus zunächst als Amtssitz des Chefs der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland und von 1949 bis 1953 wurde das Gebäude als Sitz Sowjetischen Kontrollkommission genutzt.

1965 wurde das Museum der bedingungslosen Kapitulation des faschistischen Deutschland im Großen Vaterländischen Krieg im Gebäude des ehemaligen Offizierskasinos eröffnet. Im Mai 1995 wurde das gesamte Museum ungestaltet und trägt seitdem den Namen Deutsch-Russische Museum.

Dauerausstellung in Karlshorst

Eine Dauerausstellung befindet sich im ehemaligen Speisesaal des Offierskasinos, wo die Kapitulationsurkunde unterzeichnet wurde.

Sonderausstellungen im Deutsch-Russisches Museum

Pro Jahr gibt es zwei bis drei Sonderausstellungen. Schwerpunkte sind die Erinnerung an den Krieg sowie Themen der deutsch-sowjetischen Beziehungen mit Fotos und Dokumenten.

Sammlung Militaria

Die Sammlungen des Museums bestehen zum größten Teil aus Objekten des Zentralen Streitkräftemuseums in Moskau. Die Sammlung des Museums umfasst die Bereiche Schriftgut, Plakate, Alltagskultur, Militaria sowie Fotografien.

[ Berliner Museen ]

Umgebung Deutsch-Russisches Museum

Gedenkstätten

Russische Kultureinrichtung

Web-Seite

  • www.museum-karlshorst.de

TIPP

Berliner Hotelverzeichnis

Berliner Hotelverzeichnis

Berlin besitzt eine Vielzahl an Hotels aller Klassen die übers gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Im Berliner Hotelverzeichnis finden Sie Luxushotel, Komforthotel, Designhotel, Kiezhotel, Nostalgiehotel, Apartment, Jugendherberge oder Privatunterkunft.

Adresse
Zwieseler Straße 4
10318 Berlin Karlshorst

Kontakt
Telefon
030/5015 0810

Anfahrt
S-Bahn S5
Tram 296

Map / Stadtplan
Stadtplan

Besucher Informationen Deutsch-Russisches Museum

Öffnungszeiten
Montag Geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 13:00 - 15:00
Samstag 13:00 - 15:00
Sonntag Geschlossen
Eintrittspreise
Normal FREI
Ermäßigt FREI

ANZEIGE