Britzer Garten in Berlin

Gartenanlage in Neukölln

Der Britzer Garten in Berlin bietet Natur und Gartenkunst, Spiellandschaften und ausgedehnte Liegewiesen, Architektur, Seen und Hügel sowie bunte Blumenbeete. Der Britzer Garten befindet sich im Bezirk Neukölln. Das gesamte Parkareal steht unter Denkmalschutz.

Weitläufige Gartenlandschaft

Die Gartenlandschaft wurde anläßlich der Bundesgartenschau 1985 auf einer Fläche von 90 Hektar angelegt. In der weitläufigen Parkalage finden das ganze Jahr über Veranstaltungen statt, wie das Sonnenwendfest, Herbstdrachenfest, Feuerblumen Fest und Klassik Open-Air mit großem Feuerwerk bis zu Jazz- und Klassik-Konzerten.

Britzer Garten in Berlin

Haupt-Eingang der Parkanlage

Die Haupt-Eingänge vom Britzer Garten befinden sich am Sangerhauser Weg, an der Tauernallee, an der Mohriner Allee, am Massiner Weg und an der Blütenachse.

Veranstaltungen und Hochzeitsort

Auf dem Gelände finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Die Anlagen des Britzer Garten bildet eine herrliche Kulisse für Trauungen und Feste.

Führungen durch den Britzer Garten

Sie können sich durch einen Guide über das Gelände führen lassen. Dazu wird um eine Anmeldung gebeten unter der Rufnummer 030/7033 020

[ Mehr Parkanlagen ]

Umgebung Britzer Garten

Parken / Parking

Gatronomie

Web-Adresse

  • gruen-berlin.de/britzer-garten

HINWEIS

Rollstuhlverleih im Britzer GartenVor Ort gibt es ein Rollstuhlverleih

Adresse

Buckower Damm 168
12349 Berlin Britz

Auskunft

Telefon
030/7009 060

Anfahrt

U-Bahn U7
Bus M44

Map / Stadtplan

Stadtplan

Besucher Informationen Britzer Garten

Öffnungszeiten
Montag 09:00 - 20:00
Dienstag 09:00 - 20:00
Mittwoch 09:00 - 20:00
Donnerstag 09:00 - 20:00
Freitag 09:00 - 20:00
Samstag 09:00 - 20:00
Sonntag 09:00 - 20:00
Eintrittspreise
Normal 02,00 EUR
Ermäßigt 01,00 EUR

ANZEIGE

Britzer Garten

BuGa Staudengewächse

Der Britzer Garten, benannt nach dem Berliner Ortsteil Britz, wurde für die Bundesgartenschau 1985 angelegt, um der damals vom Umland abgeschnittenen Bevölkerung im Süden West-Berlins einen neuen Landschaftspark zu bieten.

Der Haupteingang des Gartens liegt am Buckower Damm neben dem Parkfriedhof Neukölln unweit der Britzer Mühle. Den Vorplatz ziert die Brunnen-Plastik Fette Henne von Rolf Szymanski.

BuGa KirschbäumeWeitere Eingänge befinden sich am Sangerhauser Weg, an der Tauernallee, an der Mohriner Allee, am Massiner Weg und an der Blütenachse (am östlichen Rand an der Kleingartenkolonie Goldregen).

Das ganze Jahr finden Veranstaltungen im Park statt: vom Sonnenwendfest, Herbstdrachenfest, Feuerblumen und Klassik Open-Air mit großem Feuerwerk bis zu Jazz- und Klassik-Konzerten.

Der Parkanlage wurde auf Ackerflächen und Kleingartenkolonien angelegt weitestgehend wurden jedoch vorhandene Kleingartenkolonien erhalten.

BuGa BlumenwieseDer Britzer Garten hat 90 Hektar Fläche und bietet Natur und Gartenkunst, Spiellandschaften und ausgedehnte Liegewiesen, Architektur und Kunst, Seen und Hügel sowie bunte Blumenbeete.

Neben dem Restaurant am Kalenderplatz steht außerdem die mit 99 Metern Durchmesser größte Sonnenuhr Europas.

Das Gelände kann mit der Britzer Museumsbahn, die aus Feldbahnteilen mit 600 mm Spurweite erbaut wurde, durchfahren werden. Einige Fahrzeuge wurden historischen Vorbildern nachempfunden.