Mühle

Britzer Mühle ist ein technisches Bauwerk der Vergangenheit und steht unter Denkmalschutz

Britzer Mühle in Berlin Neukölln

Britzer Mühle

Die Britzer Mühle befindet sich in Berlin Neukölln im Ortsteil Britz.

Die voll funktionsfähige Holländerwindmühle wurde 1866 erbaut.

Die Stechhansche Mühle ist eine der acht verbliebenen Windmühlen in Berlin und die einzig noch überbliebene Mühle in Britz.

Die Zwölfkantige sechsgeschossige Holländerwindmühle besteht aus Holz mit Galerie (Umlauf, Zwickstell), einem zweigeschossigem Steinunterbau einschließlich Galerieboden, Windrose und selbstregulierenden Jalousieklappenflügeln. Sie hat eine Kappenhöhe von 20 Meter und einer Galeriehöhe von 4,50 Meter. Die Flügelspanne beträgt 25 Meter.

Denkmal

Die Mühle steht unter Denkmalschutz und kann besichtigt werden. [Denkmal Liste]

Hochzeit

Neben zahlreichen Veranstaltungen kann in der Britzer Mühle auch geheiratet werden. [Hochzeitsorte in Neukölln]

Nutzung

Heute befindet sich in der Mühle ein Restaurant mit internationalen Speisen bei Livemusik.

[Mehr Mühlen in Berlin]

Umgebung

Web-Adresse

  • www.britzer-muellerverein.de

TIPP

Berliner Museumsportal

Besuchen Sie die Museen in Berlin

Adresse

Buckower Damm 130
12349 Berlin Britz

Kontakt

Telefon
030/6041 819

Anfahrt

U-Bahn U7
Bus M44

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 11:00 - 16:00 Uhr
Dienstag 11:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch 11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag 11:00 - 16:00 Uhr
Freitag 11:00 - 16:00 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 16:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal 3,00 EUR
Ermäßigt 2,50 EUR
Kinder 1,50 EUR
Parken
Parkplätze (direkt vor der Mühle)

Ausstellung, Programm, Restaurant und Ticket Service

Online Ticket für Ihren Besuch in einem Berliner Museum