Anfahrt mit dem Auto zur Parkbühne Wuhlheide

Anfahrt - Autobahn - Bundesstraße - Park and Ride - ÖPNV - Veranstaltungsort - Parkbühne Wuhlheide

Eigene Anfahrt mit dem Auto zur Parkbühne Wuhlheide. Anreise Tipps, Routenplan, Strecke, Straßen, Park and Ride, Stadtplan und Informationen zum Stadtverkehr.

Die Parkbühne Wuhlheide liegt im Volkspark Wuhlheide in Berlin-Köpenick.

Die Parkbühne Wuhlheide mit höchkarätigen Events. Veranstaltungen, Tickets, Karten, Anfahrt und Hotels.

Anreise über die Autobahn → Ziel Parkbühne Wuhlheide

Anfahrt über A113 Ausfahrt Adlershof

► → A113 → Abfahrt Ernst-Ruska-Ufer (5) → Straße 4 Kilometer folgen (Straße ändert den Namen in Köpenicker Straße, Glienicker Weg) → links auf Spindlersfelder Straße → links abbiegen auf (Straße) An der Wuhlheide → nach 700 Meter haben sie die Veranstaltungsort erreicht ◉


Anfahrt über A113 Ausfahrt Schönefeld Süd

► A113 → Abfahrt Schönefeld Süd (7) → Richtung Adlershof → B96a → Straße 6 Kilometer folgen → rechts abbiegen auf Glienicker Weg → links auf Spindlersfelder Straße → links abbiegen auf (Straße) An der Wuhlheide → nach 700 Meter haben sie die Veranstaltungsort erreicht ◉


Anfahrt aus Richtung Norden/Zentrum

► Stadtzentrurm → B96a → links auf die Karlshorster Straße abbiegen → weiter auf der Siemensstraße → links auf die Edisonstraße einbiegen → rechts abbiegen auf (Straße) An der Wuhlheide → nach 1,8 Kilometer Meter haben sie die Veranstaltungsort erreicht ◉


Straßenkarte Berliner Umland
Karte Zufahrtstraßen zur Anreise mit dem Auto nach Berlin

Berlin liegt im Nordosten Deutschlands. Die Haupstadtmetropole ist sehr gut an das Deutsche Straßennetz mit Autobahnen und Bundesstraßen angebunden und kann aus allen Himmelsrichtungen mit dem Auto angefahren werden.

Die sechs Autobahnen der A2, A9, A11, A12, A13 und A24 führen Sie direkt in die Innenstadt.

Umweltzone bei der Anfahrt beachten

Die Umweltzone in Berlin ist ein geographisch definiertes Gebiet innerhalb der Stadt in dem der Betrieb nicht als schadstoffarm gekennzeichneter Kraftfahrzeuge verboten ist, was der Verbesserung der Luftqualität dienen soll. Weiteres zur Umweltzone finden Sie unter Reistipp Berlin.

Berliner Straßennetz

Die BAB 10 ist 196 km lang und damit derzeit der längste Autobahnring der Welt.

Anfang und Ende der Kilometrierung ist das Autobahndreieck Schwanebeck, das früher als Abzweig Prenzlau bezeichnet wurde. Dort mündet die A 11 von Stettin/Prenzlau in die A 10.

In Richtung der Kilometrierung (im Uhrzeigersinn) münden von außen die A 12, die A 13, die A 9, die A 2 und die A 24 in den Berliner Ring.

Die Autobahn ist mit dem Berliner Stadtring (A 100) und anderen Teilen Berlins über die A 111, A 113 und A 115 (der nördliche Teil ist als AVUS bekannt) verbunden, die von innen in den Ring münden.

Park and Ride

Die Hauptstadt verfügt über ein hervorragendes P+R System. Die Anbindung in die Innenstadt und allen interssanten Punkten sind Dank des ÖPNV (Nahverkehr) sehr gut zu erreichen. Weiteres zur Anfahrt und Park and Ride (P+R) finden Sie unter Reistipp Berlin.

[ Weitere Reisemöglichkeiten ]