Parkanlage

Park in Zehlendorf

Paul-Ernst-Park in Berlin Zehlendorf

Paul-Ernst-Park

Der Paul-Ernst-Park in Berlin befindet sich im Berliner Bezirk Zehlendorf.

Der 14,5 Hektar große Park wurde 1783 als Schloßpark angelegt.

Die Parkanlage wiegt sich um den Schlachtensee und wird intensiv für Spaziergänge genutzt. Der Park zählt mit seinem durchgängigen Uferweg zu den beliebtesten Jogging-Strecken in Berlin.

Name

Namensgeber der weitläufigen Parkanlage ist der deutsche Schriftsteller Paul Ernst (1866–1933).

Parkanlage

Der Erholungspark besteht zum einen aus einem dichten Wald, während im oberen Bereich am S-Bahnhof Schlachtensee, Blumenbeete und Liegewiesen angelegt sind. Die Liegewiesen werden in den Sommermonaten stark frequentiert.

An der Ostseite des Schlachtensees befindet sich ein Bootsverleih. In der Fischerhütte gibt es Rgionales.

[Mehr Parkanlagen in Berlin]

Umgebung

TIPP

Berliner Parkanlagen

Berliner Park und Freizeitanlagen

Adresse

Terrassenstraße 32 - 44
14129 Berlin Zehlendorf

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

S-Bahn S1
Bus 118, 622

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 00:00 - 24:00 Uhr
Dienstag 00:00 - 24:00 Uhr
Mittwoch 00:00 - 24:00 Uhr
Donnerstag 00:00 - 24:00 Uhr
Freitag 00:00 - 24:00 Uhr
Samstag 00:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 00:00 - 24:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal FREI
Ermäßigt FREI