Landessportbund Berlin

Informationen über Breiten- und Leistungssport beim LSB

Landessportbund in Berlin verbindet Sportfachverbände des Amateursport und der Bezirkssportbünde. Die größte gemeinnützige Organisation mit Aufgaben, Adresse, Kontakt, Stadtplan. Der Landessportbund Berlin ist ein Verein und Grundlage des Berliner Sports.

Gebäude des Landessportbund Berlin

Der Verband koordiniet sämtliche Aktivitäten im Freizeit-, Breiten- und Leistungssport in enger Verbindung zum Sport an den Schulen und Sportwissenschaften.

Im LSB ist mit 80 Sportverbänden, 2.500 Vereinen und deren rund 650.000 Mitglieder die größte gemeinnützige Organisation in der Hauptstadt.

Der Sportverband wird von über 60.000 ehrenamtliche Helfer unterstützt. Sie geben hilfe bei der Gestaltung gesunder Freizeitbeschäftigungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zudem übernehmen die Helfer Aufgaben in der pädagogischen Betreuung, leisten Organisationsarbeiten und stellen sich für Führungspositionen in den Sportorganisationen zur Verfügung.

[ Weitere Sportverbände in Berlin ]

Umgebung

Web-Adresse

  • www.lsb-berlin.net

Adresse

Jesse-Owens-Allee 2
10965 Berlin Kreuzberg

Kontakt

Telefon
030/3000 20

Anfahrt

U-Bahn U2
S-Bahn S5

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Aufgaben des LSB

• Förderung des Sportstättenbaus (Renovierungen und Instandsetzung, Neubauten)
• Aus- und Weiterbildung von Übungsleitern, Jugendleitern, Sportlehrern, etc
• Jugendarbeit und Jugendpflege
• Öffentlichkeitsarbeit (Werbeaufgaben, Herausgabe der Monatszeitschrift „Sport in Berlin“)
• Verwaltung im Bereich der Finanzen und der Organisation (Zuschüsse, Rechtsfragen, Versicherungsfragen etc.)
• Unterstützung von sozialen und kulturellen Einrichtungen und Vorhaben im Bereich des Sports
• Interessenvertretung des Sports gegenüber der kommunalen Verwaltung, Abgeordnetenhaus, Senat und der Öffentlichkeit
• Vermittlung des Versicherungsschutzes für die Sporttreibenden