Museum

Ausstellung zur Deutsch-Jüdischen Geschichte

Berliner Jüdisches Museum

Jüdisches Museum Berlin

Das Jüdisches Museum befindet sich in Berlin Kreuzberg.

Das Museumsgebäude besteht aus einem barocken Kollegienhauses des ehemaliges Kammergericht und einem zickzackförmigen Neubau des Architekten Daniel Libeskind.

Das Jüdische Museum ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts des Bundes.

Das Ausstellung zeigt dem Besucher zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte in Deutschland.

Ausstellung

Das Museum beherbergt eine Dauerausstellung, mehrere Wechselausstellungen, ein umfassendes Archiv, das Rafael Roth Learning Center und Forschungseinrichtungen.

Durch die Dauerausstellung werden Führungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Themen sind beispielsweise das Mittelalter, Musik, jüdische Traditionen, Emanzipation, Architekturbetrachtungen und die jüdische Frauenbewegung.

[Übersicht aller Museen]

Umgebung

TIPP

Berliner Museumsportal

Besuchen Sie die Museen in Berlin

Adresse

Lindenstraße 9-14
10969 Berlin Kreuzberg

Kontakt

Telefon
030/2599 3300

Anfahrt

U-Bahn U1, U6
Bus 248

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 10:00 - 22:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 20:00 Uhr
Freitag 10:00 - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal 8,00 EUR
Ermäßigt 3,00 EUR

Karten / Tickets

Online Tickets

Karten und Tickets Eintrittskarten und Tickets

Programm und Tickets für die Veranstaltungen bestellen, kaufen und liefern lassen