Alte Pfarrkirche Pankow

Sakralbau - Dorfkirche

Die Dorfkirche Pankow (Heute: Alte Pfarrkirche „Zu den Vier Evangelisten“) entstand um 1230 als Dorfkirche für Pankow am Ostende des Angers in der „Breiten Straße“. Der Sakralbau wurde zunächst als katholische Kirche genutzt, und nach der Reformation zur Kirche der evangelischen Christen eingeweiht.

Die Alte Pfarrkirche steht im Berliner Bezirk Pankow.

Alte Pfarrkirche Pankow

Sakralbau in Pankow

Der mittelalterliche Kirchenbau besteht aus zwei verschiedenen Bauteilen:

• der Saalkirche aus Feldstein

• der dreischiffigen Erweiterung aus Backstein

• zwei achteckige Chorflankentürme für die Glocken

Die Kanzel und Taufe stammen von 1860.

In der Ostseite befinden sich Glasfenster der „Vier Evangelisten“.

Denkmal

Die Alte Pfarrkirche Pankow wurde 1977 zum Denkmal erklärt. [Denkmalliste]

[ Mehr Sakralbauten ]

Daten

  • Erbaut: 1230
  • Architekten: Redtel, Schinkel, Friedrich

Umgebung

TIPP

Berliner Museumsportal

Besuchen Sie die Museen in Berlin

Adresse

Breite Straße 37
13187 Berlin Pankow

Kontakt

030/4753 4253
E-Mail »

Anfahrt

U-Bahn U2
Bus 107, 155, 250, 255

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 12:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen