Parkanlage

Park in Charlottenburg

Lietzenseepark in Berlin Charlottenburg

Lietzenseepark

Der Lietzenseepark befindet sich im Berliner Bezirk Charlottenburg.

Der 10 Hektar große Park wurde 1920 von Gartendirektor Erwin Barth angelegt.

Die Parkanlage im dichtbesiedelten Ort Witzleben formiert sich um den Lietzensee.

Im Jahre 1824 erwarb der preußische Staats- und Kriegsminister Job von Witzleben den Lietzensee und ließ die erste Parkanlagen anlegen. Nach dessen Tod kaufte der Kunstgärtner Ferdinand Deppe die Besitzung und machte sie mit einer Rosen- und Georginenzucht zu einer besonderen Sehenswürdigkeit.

Unter Leitung von des Gartendirektors Erwin Barth wurden 1920 neue Grünflächen um den Lietzensee im Jugendstil angelegt.

Parkanlage

Die Parkanlage am Lietzensee besicht durch ihre alten Bäume, Wiesen, Blumenbeete, Bänke und Kaskaden. Im Park stehen mehrere Denkmale und Skulpturen.

[Mehr Parkanlagen in Berlin]

Umgebung

TIPP

Berliner Parkanlagen

Berliner Park und Freizeitanlagen

Adresse

Wundtstraße 40 - 60
14057 Berlin Charlottenburg

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn U2
Bus 309

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 00:00 - 24:00 Uhr
Dienstag 00:00 - 24:00 Uhr
Mittwoch 00:00 - 24:00 Uhr
Donnerstag 00:00 - 24:00 Uhr
Freitag 00:00 - 24:00 Uhr
Samstag 00:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 00:00 - 24:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal FREI
Ermäßigt FREI