Taxi in Berlin Tempelhof-Schöneberg

Taxi - Droschke - Velotaxis - Wassertaxi - Möbeltaxi

Taxi in Berlin Reinickendorf

Berlin besitzt über 5500 Taxi die übers gesamte Stadtgebiet verteilt sind.

Die Fahrzeuge stehen in der Regel an Taxistände und an markante Punkte der Stadt.

Taxistand

Die Taxistände in Berlin Tempelhof-Schöneberg erkennt der Nutzer an seine markante Säule.

Das Taxi ist ein von einem Kraftfahrer mit Personenbeförderungsschein gelenktes Individualverkehrsmittel zur Personenbeförderung gegen Bezahlung.

Ein großer Teil der lizenzierten Taxis wird von Einzelunternehmern betrieben, die Mitglied einer, mitunter auch mehrerer Berliner Taxizentralen sind.

Das Berliner Taxi

Die Fahrzeuge sind an ihrer gelben Farbe zuerkennen und sind meist Limousinen oder Kombis und haben auf dem Dach ein Gut erkennbares gelbes Schild mit schwarzer Schrift auf dem TAXI steht.

Ist ein Fahrzeug in Bewegung und FREI, dann leuchtet das Taxischild dauerhaft auf und kann herangewunken werden.

Alle Taxifahrzeuge besitzen einen geeichten Taxometer (auch Gebührenmesser, Fahrpreisanzeiger genannt). Auf dem Anzeigegerät neben den Fahrer kann der Fahrgast immer ablesen welche Beförderungsgebühren er zu entrichten hat.

Bezahlt werden kann gegen Rechnung in Bar, EC-Karte oder Kreditkarte. Eine Rechnung wird ausgestellt.

Das Aushandeln des Fahrpreises ist nicht gestattet.

Sonderformen

Ein Sammel-Taxi ist eine besondere Form der Personenbeförderung. Der Sinn besteht darin, möglichst viele Fahrgäste gleichzeitig von einem Aufnahmepunkt wirtschaftlich zu befördern.

Ein Frauentaxi befördert vorzugsweise Frauen, meißt in der Dunkelheit, um sie sicher nach Hause zu bringen.

Ein Schwarztaxi ist eine ungenehmigte, gewerbliche Personenbeförderung. Die Fahrer arbeiten im Gegensatz zu den konzessionierten Mietwagen ohne die für gewerbliche Personenbeförderung zwingend erforderlichen behördlichen Genehmigungen und ist somit illegal.

Ein Funktaxi wird telefonisch, per Internet oder auf anderen Kommunikationswegen vom Kunden bei einer Funkleitstelle bzw. einer Taxivermittlung bestellt werden, das dann zum Startpunkt der Taxifahrt beordert wird.

Wegweiser

Unter Taxistände an interessante Punkt in Berlin (kurz iPunkt) finden Sie Haltepunkte an Museen, Bahnhöfe, Sehenswürdigkeiten, Hotels und Kaufhäuser.

[Mietfahrzeuge]

Taxi Stände in den Bezirken

Das könnte Sie auch interessieren . . .

TIPP

Berliner Hotelverzeichnis

Berliner Hotelverzeichnis

Berlin besitzt eine Vielzahl an Hotels aller Klassen die übers gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Im Berliner Hotelverzeichnis finden Sie Luxushotel, Komforthotel, Designhotel, Kiezhotel, Nostalgiehotel, Apartment, Jugendherberge oder Privatunterkunft.

Taxi in Tempelhof-Schöneberg

Straße Ruf
Walther- Schreiber-Platz .
Friedrich Wilhelm Platz 030/852 80 00
Wilhelmshöher .
Kaisereiche .
S-Bahnhof Lichtenrade 030/744 63 43
Alt-Lichtenrade 030/745 34 91
Mariendorf / Säntis .
Alt-Mariendorf 030/706 31 77
Friedenstr. .
Trabbrennbahn Mariendorf .
Waldsassener Str. 030/721 60 60
AVK 030/796 31 63
Innsbrucker Pl. 030/853 50 02
J.F.Kennedy Platz 030/781 53 37
Bayerischer Platz 030/781 33 22
Martin Luther / Grunewald .
Kaiser Wilhelm Platz 030/781 14 07
Goltz / Grunewald .
Potsdamer / Goeben .
Potsdamer / Bülow .
Nollendorfplatz 030/216 27 45
Motz / Luther .
Hotel Ambassador .
KaDeWe 030/218 74 24
Hotel Crowne Plaza .
Ordensmeister 030/751 60 34
Tempelhofer Damm / Karstadt .
Alt-Tempelhof .
Berlinickeplatz 030/752 34 46
S-Bahnhof Tempelhof 030/786 60 55
Krankenhaus Joseph .
Platz der Luftbrücke 030/785 60 25
Flughafen Tempelhof .