Museum

Ausstellung Berliner Handwerksgeschichte

Dorfmuseum Marzahn Haus I

Dorfmuseum Marzahn

Das Dorfmuseum Marzahn befindet sich in Berlin Marzahn.

Das Museum ist eine Ausstellung Berliner Handwerksgeschichte und versteht sich als modernes, lebendiges Museum, das die Geschichte des Bezirks Marzahn-Hellersdorf und seiner Ortsteile Biesdorf, Hellersdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf und Marzahn erforscht und vermittelt.

Ausstellungen

Im Haus 1 finden Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen der Bezirksgeschichte statt.

Dorfmuseum Marzahn Haus IIIn einer Dauerausstellung im Haus 2 zeigt das Museum auf rund 100 Quadratmetern Originalobjekte aus der Geschichte Marzahns wie Fotos, Dokumente, Karten und Pläne, die sonst im Verborgenen liegen. Einige der Ausstellungsstücke sind mit interessanten Geschichten verbunden.

Das Depot des Handwerksmuseums zeigt vor allem Eisenwaren und Maschinen der Metallverarbeitung.

Führung durch das Dorfmuseum

Mit wechselnde Ausstellungen, Führungen, museumspädagogischen Projekten, Veranstaltungen und Publikationen wollen die Betreiber die Besucher aller Altersgruppen anregen, sich mit der facettenreichen Geschichte des Bezirks zu beschäftigen, die von der ersten menschlichen Besiedlung dieser Region vor 11.000 Jahren bis zu den modernen Großsiedlungen reicht.

Barrierefrei

Die Häuser 1 + 2 des Museums sind Barrierefrei.

[Weitere Museen in Berlin]

Umgebung

Web-Seite

  • www.museum-marzahn-hellersdorf.de

HINWEIS

Berlin BarrierefreiDas Museum ist Barrierefrei

Adresse

Alt-Marzahn 51 und 55
12685 Berlin Marzahn

Kontakt

Telefon
030/5479 0921

Anfahrt

S-Bahn S7
Bus 192

Map / Stadtplan

Stadtplan berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag - Freitag 11:00 - 17:00 Uhr
Samstag Geschlossen
Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
Eintrittspreise
Normal Frei
Ermäßigt Frei
Parken
Parkplätze (Vorm Museum) JA

Programm und Ticket Service

Programm und Tickets für Ihren Besuch im Dorfmuseum Marzahn