Wilhelm-von-Siemens-Park in Berlin

Park in Spandau

Der Wilhelm-von-Siemens-Park befindet sich in Berlin Spandau. Die Parkanlage liegt südlich am östlichen Schlussbereich der Dihlmannstraße, zwischen dem Kroppenstedtweg und Jungfernheideweg. Der Park wurde 1947 nach Plänen des Architekten Wolfgang Lange angelegt.

Wilhelm-von-Siemens-Park

Namesgeber Wilhelm-von-Siemens

Die Parkanlage wurde nach G. Wilhelm von Siemens (1855-1919) benannt. Im nördlichen Teil des Parks, nahe der Dihlmannstraße, befindet sich ein Granitstein, auf dessen Bronze-Bildtafel steht "1855-1919 WILHELM VON SIEMENS - GRÜNDER VON SIEMENSSTADT".

Parkanlage Wilhelm-von-Siemens

Der Wilhelm-von-Siemens-Park wird gern als wohnungsnahe Erholungs- und Freizeitstätte der Mieter aus der räumlich anschließenden Siedlung Heimat und der Siedlung Siemensstadt genutzt.

[ Mehr Parkanlagen in Berlin ]

Umgebung Wilhelm-von-Siemens-Park

TIPP

Berliner Parkanlagen

Berliner Park und Freizeitanlagen

Adresse
Dihlmannstraße
13629 Berlin Spandau

Auskunft
Telefon
030/3339 509

Anfahrt
U-Bahn U7
Bus 123

Map / Stadtplan
Stadtplan Berlin

Besucher Informationen

Öffnungszeiten
Montag 00:00 - 24:00
Dienstag 00:00 - 24:00
Mittwoch 00:00 - 24:00
Donnerstag 00:00 - 24:00
Freitag 00:00 - 24:00
Samstag 00:00 - 24:00
Sonntag 00:00 - 24:00
Eintrittspreise
Normal FREI
Ermäßigt FREI