Parlamentsgebäude

Treffpunkt der Parlamentarier

Deutsche Parlamentarische Gesellschaft - Berlin

Deutsche Parlamentarische Gesellschaft Berlin

Die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft befindet sich in Berlin Mitte.

Die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft (PG) ist ein Parlamentsgebäude im Regierungsviertel gegenüber des Reichstags. Sie hat ihren Platz im 1904 erbauten ehemaligen Reichstagspräsidentenpalais am Friedrich Ebert-Platz in Berlin.

Die PG ist eine überparteiliche Vereinigung von Abgeordneten des Deutschen Bundestages, der deutschen Landtage und des Europaparlaments.

Zweck der PG ist es, die persönlichen Beziehungen der Parlamentssbgeordneten über Parteigrenzen hinweg zu fördern und so für ein besseres Verständnis für die unterschiedlichen politischen Positionen zu sorgen.

Der Club der Abgeordneten soll ein Ort der Entspannung sein. Die Treffen der Abgeordneten und ehemaligen Parlamentarier finden in gebütlichen Räumen der Parlamentarischen Gesellschaft statt und sollen eine vertraute Atmosphäre vermitteln.

Die Parlamentarische Gesellschaft nutzt ihr Gebäude auch für kulturelle Veranstaltungen wie Ausstellungen oder Buchpräsentationen.

Das Gebäude der PG ist für den Publikumsverkehr gesperrt. Zutritt haben nur geladene Gäste.

[Mehr Parlamentsgebäude in Berlin]

Gebäude

  • Erbaut: 1904
  • Architekt: Paul Wallot

Kontakt

Umgebung

Web-Adresee

  • www.bundestag.de

Adresse

Friedrich-Ebert-Platz 2
10117 Berlin Mitte

Auskunft

030/3339 509
e-Mail »

Anfahrt

U-Bahn: U55
Bus: 100, TXL

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin