Hauptstadt von Deutschland

Hauptstadtportal - Stadtinformation - Touristen Information - Bürger Information

Brandenburger Tor

Berlin

Mit seinen 12 Bezirken und immer neuen Attraktionen an jeder Ecke, bietet Berlin eine Fülle an Erlebnissen, die unübertroffen sind.

Besonders die Stadtteile Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte und Charlottenburg bieten jeweils eine Unmenge an Restaurants, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Unterhaltungsangeboten und in Allem steckt der Power und Reiz, der diese Stadt ausmacht.

Berlinstadtservice ist das Hauptstadtportal Berlin und spiegelt die gesamte Bandbreite des Berliner Stadtlebens wieder.

Es richtet sich an Berliner Bürgerinnen und Bürger, an Berliner Unternehmen sowie an alle an Berlin Interessierten.

Unsere Hauptstadt Informationen bieten wissenswerte Daten, Geschichte, Geographie, Klima und Infos zu den Bezirken, der Politik, Nahverkehr, Sehenswürdigkeiten, Landschaft und Natur.

Daten

  • Kontinent: Europa
  • Land: Deutschland
  • Klassifikation: Hauptstadt
  • Besonderheit: Regierungssitz
  • Bezirke: 12
  • Postleitzahlen: 10115 - 14199
  • Vorwahl: 030
  • KFZ-Kennzeichen: B
  • Größe: 892 km²
  • Geogr. Lage: ♁52° 31′ N, 13° 24′ O
  • Landschaft: Wald, See, Siedlung
  • Klima: gemäßigten Klimazone
  • Bevölkerung: 3,5 Millionen Einwohner
  • Religion: christlich geprägt

Adresse

Berlin
Deutschland

Kontakt

030/3339 509
E-Mail »

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Hauptstadt Daten

Berliner Wappen im Hauptstadtportal

Berlin ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz der Bundesrepublik Deutschland.

Die Stadt ist unterteilt in 12 Bezirke und wird von den Flüssen Havel und Spree durchquert.

Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg.

Die Hauptstadt ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands.

Nach Einwohnern ist die Metropole die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union.

Bezirke

Stadtbezirk Mitte, Wedding, Tiergarten Stadtbezirk Neukölln Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg Stadtbezirk Lichtenberg-Hohenschönhausen Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf
Stadtbezirk Pankow-Prenzlauer Berg-Weissensee Stadtbezirk Treptow-Köpenick Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf Stadtbezirk Reinickendorf Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg Stadtbezirk Spandau

Tourist Information Berlin

Touristen Information Berlin

TIB

Auf unseren Unterseiten Berlin Informationen Berlin (TIB) erhalten Sie umfangreiche Informationens über Bürger, Daten, Geschichte, Kultur, Sprache, Religion, Politik, Natur und Wirtschaft.

Im Hauptstadtportal Berlin bekommen Sie einen schnellen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, der einzigartigen Architektur, der unübertrefflichen Landschaft und den Denkmälern der Hauptstadt.


Stadt Infos

Berliner Nahverkehr

Nahverkehr

Ausführliche Informationen über den Öffentlichen Nahverkehr der Stadt (BVG).

• Fahrplan
• Streckenplan
• Tarif
• Verkehrsmittel


Berliner Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Berliner Sehenswürdigkeiten mit zahlreichen Möglichkeiten.

• Museum
• Ausstellung
• Gebäude
• Denkmal


Landschaft Berlin

Landschaften

Landschaften, Parks, Orte, Flüße und Seen zum wandern und erholen.

• Grünanlage, Park
• Gewässer, Insel
• Wald
• Landwirtschaft


Ämter und Behörden in der Hauptstadt

Amt und Behörde

Einfach strukturierte Übersicht über alle Ämter und Behörden der Hauptstadt.

• Bundesregierung, Botschaften
• Senat, Rathaus, Bezirksamt
• Meldeamt, Standesamt, Bürgeramt
• Ordnungsamt, Polizeidienststellen


Berliner Stadtrundfahrten

Besichtigung

Touristen Highlite mit Stadtrundfahrten per Bus, Dampfer, Droschke oder zu Fuß.

• Bustour
• Dampferfahrt
• Rikscha, Fahrradtour, Touren zu Fuß
• Rundflug, Bunkertour


Berliner Wappen

Wissen

Was Sie auf jedenfall über die größte Stadt Deutschlands wissen sollten.

• Daten
• Politik
• Wirtschaft
• Kultur


Erotisches Berlin

Erotik

Die Stadt ist für seine Erotik über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

• Straßenstrich
• Bordell
• Sexkino
• Escort


Stadt Geschichte

Geschichte einer Hauptstadt

Berlin in Bewegung

Seit der Wiedervereinigung im Jahr 1990 ist Berlin Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.

Die Stadt war im Verlaufe der Geschichte mehrfach Hauptstadt deutscher Staaten, insbesondere war sie Hauptstadt des Markgrafentums/Kurfürstentums Brandenburg, des Königreichs Preußen und des Deutschen Reiches.

Faktisch war der Ostteil der Stadt Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik.

Die Stadt ist ein bedeutendes Zentrum von Politik, Medien, Kultur und Wissenschaft in Europa.

Die Metropole ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents.

Herausragende Institutionen wie die Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen genießen internationale Anerkennung.

In der Hauptstadt leben und arbeiten Künstler und Kulturschaffende aus aller Welt.

Geschichte, Nachtleben und seine vielfältige Architektur sind international bekannt und angesehen.

[Mehr Geschichte]


Geographie Berlin

Geographische Lage

Die geografische Lage der Stadt richtet sich nach dem Roten Rathaus und beträgt dem zufolge 52° 31′ 6″ nördlicher Breite und 13° 24′ 30″ östlicher Länge.

Die größte Ausdehnung der Bundeshauptstadt beträgt 45 km (Ost-West) und 38 km (Nord-Süd).

Die Hauptstadt Deutschlands besitzt eine Gesamtfläche von 892 km².

Die Stadt ist gänzlich vom Land Brandenburg umgeben und ca. 70 km von der polnischen Grenze entfernt.

Die Stadt wird von der Spree in Ost-West-Richtung durchflossen.

Der nordöstliche Teil Berlins liegt auf der Hochebene des Barnim und im südwestlichen Bereich liegt sie auf der Hochebene des Teltow.

[Mehr Geographie]


Berliner Klima

Klimazone

Berlin befindet sich in der gemäßigten Klimazone am Übergang vom maritimen zum kontinentalen Klima.

Die durchschnittliche Jahrestemperatur in Dahlem beträgt 8,9 °C und die mittlere jährliche Niederschlagsmenge 581 mm.

Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 18,5 beziehungsweise 17,7 °C und die kältesten Januar und Februar mit −0,6 beziehungsweise −0,3 °C im Mittel.

Der meiste Niederschlag fällt im Juli mit durchschnittlich 70 mm, der geringste im März mit durchschnittlich 31 mm.

[Berliner Wetter]