Hansa-Theater Berlin

Revue - Schwank - Lustspiel - Komödie

Das Hansa-Theater Berlin ist ein Stadttheater in Moabit und bietet Revue, Schwänke, Lustspiele und Komödien.

Das Hansa-Theater liegt im Berliner Ortsteil Moabit.

Hansa-Theater Berlin

Großes Volkstheater

Beim Hansa Theater handelt es sich um ein Volkstheater welches für Revue, Schwänke, Lustspiele und Komödien stand.

Nach vielen Querelen wie Streichung der bisher erhaltenen Subventionen vom Berliner Senat und Streit mit den Vermieter, wurde das beliebte Stadttheater im März 2009 geschlossen.

Geschichte

Als Festsaal der Berliner Kronen-Brauerei gebaut, erlebte das Haus eine bewegte und ereignisreiche Geschichte. Vom Stadttheater Moabit, Schauspielhaus Hansa bis zum Engelbrot. Im Theater trafen sich alle Größen der Schauspielkunst.

Marlene Dietrich hatte hier ihre ersten Auftritte als Kabarettistin. Die großen Namen der deutschen Unterhaltung waren hier zu erleben: Harald Juhnke, Eddi Arent, Heinz Erhardt und Brigitte Mira, die an diesem Haus von Rainer Werner Fassbinder entdeckt wurde.

[ Mehr Theater in Berlin ]

Umgebung

  • Erbaut: 1888
  • Kapazität: 450 Plätze
  • Nutzung: Theater

Umgebung

Web-Seite

  • www.hansa-theater.de

Adresse

Alt Moabit 48
10555 Berlin Moabit

Kontakt

Telefon
030/3974 3102

Anfahrt

U-Bahn U9
Bus 101, 106, 245

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Programm und Ticket Service

Karten und Tickets für Veranstaltungen im Hansa-Theater

Programm und Tickets für das Hansa-Theater in Berlin - auf den schönsten Plätzen und zu besonders günstigen Preisen.

Tipps in der Nähe

Theater
Museum
Restaurant
Hotel
Sehenswürdigkeit