Eisstadion Charlottenburg-Wilmersdorf

Eislauf - Eishockey - Disco - Show - Eissport

- Saison von Oktober bis März -

Die Eisstadien befinden sich in Berlin Charlottenburg und Wilmersdorf. Die Saison beginnt im Oktober und endet im März. Es gibt aber auch Ganzjahreseisbahnen in den Eissporthallen auf denen Eissportbegeisterte Pirouetten drehen können. Sie warten mit Veranstaltungen wie Eistanz, Show und Eisdisco auf.

Treffpunkt für alle Generationen

Die Eisstadien sind ein geeigneter Ort und Treffpunkt für alle Generationen. Einige Eissportanlagen bieten Veranstaltungen an wie zum Beispiel Eis-Disco, Eisspeedway, Eishockey Eiskunstlauf oder Eisschnelllauf.

Service vor Ort

Die Eisanlagen besitzen Restaurants, Sanitäranlagen und Schlittschuhverleih mit angeschlossener Schleiferei. Im Winter ist das Eisstadion zum Eislaufen geöffnet, im Sommer dient es dem Training für Rollschuhläufer.

Eintrittspreise

Die Preise sind moderat, sodass die Kids sich hier treffen können und sich ihre Kunststücke auf dem Eis gegenseitig präsentieren.

[ Mehr Eissporthallen in Berlin ]

Eissporthalle Charlottenburg

Eissporthalle Charlottenburg (PO9)

Die PO3 Eislaufhalle verfügt über zwei ca. 30 × 60 Meter großen und überdachten Eisflächen, von denen eine in der Halle I sich befindet und 1000 Zuschauern Platz bietet.

Mehr »

Horst-Dohm-Eisstadion in Wilmersdorf

Horst-Dohm-Eisstadion in Wilmersdorf

Das Eisstadion unter freiem Himmel verfügt über eine 6170 m² große Eisfläche und einer 400 m langen Eisschnelllaufbahn mit allen Komfort.

Mehr »