Restaurantführer

Bar - Club - Diskothek - Tanz

Clubs, Bars und Diskotheken in Berlin

Clubs, Bars und Diskotheken in Berlin

Die Clubs, Bars und Diskotheken in Berlin sind übers gesamte Stadtgebiet verteilt.

Clubs, Bars und Diskotheken dienen dem Treff um soziale Kontakte zu knüpfen und sind in der Regel ein Vergnügungsbetrieb. Zu den Vergnügungsbetrieben gehören Discotheken, Ballhäuser, Nachtklubs, Hotelbars, Gay Bars, Treff für Schwule und Lesben, Raucher Lounge und Saunaclubs.

Club

Der Club ist bis spät in die Nacht oder bis zum frühen Morgen geöffnet. Zu den Nachtclubs gehören Bars und Lokale, die klassische Unterhaltung, wie Musik und Tanz anbieten. Teilweise finden in Nachtclubs auch Theater-, Kleinkunst- oder Comedy-Vorführungen statt.

Das Unterhaltungsangebot kann auch erotischen oder sexuellen Inhalts sein, wie bei Stripclubs und Bordellen mit einer gezielten Unterhaltung und Animation, wie beispielsweise Gogo-Dance, Tabledance und Liveshows mit Striptease. Teilweise werden auch Whirlpool in Saunaclubs angeboten, sowie darüber hinaus erotische Massagen bis hin zu sexuellen Dienstleistungen im Bereich der Prostitution.

In allen Berliner Clubs gibt es Getränke und teilweise auch Speisen. Dabei werden neben den üblichen oft hochpreisigen Getränken, wie zum Beispiel Champagner sowie vielfältige Spirituosen-Arten offeriert.

Bar

Bars sind gastronomische Einrichtung in dem Getränke ausgeschenkt werden. Unter Bar wird die gesamte Gaststätte bezeichnet. Der Gast kann also in einer Bar an der Theke stehen oder auf Barhockern sitzten und Spirituosen oder Cocktails aber auch Wein oder Bier konsumieren die von einem Barkeeper zubereitet werden. Zur Bar gehörigen Regale für Flaschen und Zubehör. Bars sind zumeist mit einer trendigen Dekoration ausgestattet, und oftmals mit einer ruhigen, oft elektronischen Musikbeschallung untermalt.

Diskothek

Berliner Diskotheken (Disco) sind gastronomische Einrichtung in dem Tanzveranstaltungen stattfinden. Die Musik wird nicht live aufgeführt, sie wird von Disc-Jockeys (kurz: DJ's) mit Hilfe verschiedener Tonträger eingespielt. Viele Tanzlokale bezeichnen sich auch als Club. Als Disco werden Räume bezieht, die für eine regelmäßige Durchführung von Tanzpartys hergerichtet worden sind. Die Tanzlokale sind mit einer oder auch mehreren großen Tanzflächen ausgestattet. Die gespielte Mussik wird mit Spezialeffekten unterstützt und reicht von der einfachen Lichtorgel und Spiegelkugel bis zu aufwändigen Großanlagen mit Lasereinsatz, Pyrotechnik und anderen Spezialeffekten.

Clubguide

Einen Überblick über aller in der Stadt befindlichen Unterhaltungslocations der Kategorie Clubs, Bars und Diskotheken von A bis Z finden Sie unter Clubs nach dem Alphabet oder nach Bezirk.

[Restaurants in Berlin]

Treff

Clubs geordnet

TIPP

Restaurantführer Berlin

Berliner Restaurantführer

Berlin hat wohl die weltweit größte Dichte an Restaurants, Kneipen und Bars.

Unsere Themen Restaurants konzentrieren sich auf gastronomische Einrichtungen die Speisen in Verbindung mit einem Event wie: Aussichtsrestaurants, Theater, Show, Konzert und auf einem Ausflugsdampfer anbieten.

Familienrestaurants zählen zu den Eventrestaurants.

Im Berliner Restaurantführer sind alle Restaurants von Berlin nach dem Alphabet und Bezirk dargestellt.

Clubs nach dem Alphabet


A B C D E F G H I   J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z - 0 - 9