Surfen in Berlin

Wassersport - Sport - Sportclub

Das Windsurfen in Berlin ist ein beliebter Breitensport und Funsport. Quer durch alle Berufs- und Altersgruppen, von 10-jährige bis zum 75-jährige, habt sich der Surfspots beliebt gemacht.

Die Wassersportart wird übers gesamte Stadtgebiet ausgeübt.

Windsurfen in Berlin

Das Surfen ist ein Wassersport. Beim Surfen steht man auf einem Surfbrett und benutz ein Segel zur Fortbewegung nutzt. Das Segel ist dreh- und kippbar mit dem Brett verbunden, was spektakuläre Manöver und Tricks ermöglicht. Die Sportart wurde zur Trendsportart und hat sich weltweit etabliert.

Surfen kann in der Freizeit aber auch in den zahlreichen Berliner Vereinen oder Clubs unternommen werden. Es werden regelmäßig Surf Turniere in Berlin ausgetragen.

Die besten Berliner Surfgebiete sind der Müggelsee und der Wannsee.

[ Mehr über Sportarten und Clubs ]

Vereine

Clubs Ort / Ortschaft
Catamaran und Surfclub Müggelsee e.V. Köpenich
Windsurfing Verein Berlin Wannsee
Surf- und Segelschule Müggelsee Köpenick