Sportverein

Beliebter Fußballverein in Charlottenurg

TeBe

Tennis Borussia Berlin

Der Tennis Borussia Berlin ist ein Berliner Fußballclub mit Sitz in Berlin Charlottenburg.

Tennis Borussia Berlin (kurz TeBe oder TB Berlin) ist ein am 9. April 1902 als Berliner Tennis- und Ping-Pong-Gesellschaft gegründeter Berliner Sportverein.

Heimspielstätte

Die Fußball-Heimspiele trägt die Mannschaft im Mommsenstadion nahe dem Messegelände aus.

Vereinsfarbe

Die Vereinsfarben sind Lila-Weiß.

[Mehr Sportvereine in Berlin]

Umgebung

Web-Seite

  • www.tebe.de

ANZEIGE

bet-at-home

Adresse

Waldschulallee 34 - 42
14055 Berlin Charlottenburg

Kontakt

Telefon
030/3010 2166

Anfahrt

S-Bahn S5, S7, S75
Bus M19, 349

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Karten / Tickets

Online Tickets

Karten und Tickets

Programm und Tickets für die Veranstaltungen bestellen, kaufen und liefern lassen

Geschichte

Gründung

Der Club wurde 1902 als Berliner Tennis- und Ping-Pong-Gesellschaft Borussia gegründet.

Vereinsfarben

Die Vereinsfarben sind Lila-Weiß.

Spielbetrieb

Tennis Borussia entwickelte sich erst in den 1920er Jahre zu einer der führenden Fußballmannschaften Berlins.

Erst 1932 konnte sich TeBe den begehrten Titel des Berliner Fußballmeisters holen.

Dem ersten Titelgewinn folgten vier weitere Meisterschaften in den Jahren 1950, 1951, 1952 und 1958.

In den Bundesliga-Spielzeiten stieg TeBe jeweils nach einer Saison wieder in die 2. Bundesliga ab.

Ausstragungsort

Der TeBe spielt seine Heimspiele im Mommsenstadion das über 12.795 Plätzen verfügt.

Erfolge

• Aufstieg in die Fußball-Bundesliga 1974 und 1976

• Teilnahme am Viertelfinale der Endrunde um die deutsche Meisterschaft: 1928, 1929, 1931, 1932

• DFB-Pokal Halbfinale 1994