Brücke

Die wohl schönste Brücke in Berlin

Berlins schönste Brücke die Oberbaumbrücke in Friedrichshain

Oberbaumbrücke in Berlin

Die Oberbaumbrücke befindet sich in Berlin Friedrichshain.

Die Brücke verbindet die Stadtbezirke Kreuzberg und Friedrichshain über die Spree.

Errichtung

1723 wurde auf königlichen Befehl die Brücke aus Holz mit Klappen für den Schiffsverkehr errichtet.

1893 wurde die Firma Siemens beauftragt eine kombinierte Eisenbahn-/Straßenbrücke zur Überführung der Spree an dieser Stelle zu errichten.

Unter dem neugotischen Bahn-Viadukt ist ein geschützter Fußgängerüberweg nach Art eines mittelalterlichen Kreuzganges ausgeführt.

Material

Als Baumaterial für die Brückenpfeiler und Gewölbezwickel wählte man Beton, für alle anderen Bauteile herkömmliches mit Stahleinlagen verstärktes Mauerwerk aus rotem Backstein.

Der mittlere Brückenbogen wird von zwei je 34 Meter hohen Türmen geschmückt, die mit ihren auskragenden Wehrgängen dem Mitteltorturm der Stadtmauer in Prenzlau nachempfunden wurde.

Besonderheit

Ihre unterschiedlich gestalteten Turmspitzen tragen die Reliefs des Berliner Bären und des Brandenburgischen Adlers.

Die Oberbaumbrücke gilt als einer der schönsten Brücken in Berlin.

Denkmal

Das Brückenbauwerk steht unter Denkmalschutz. [Denkmal Liste]

[Mehr Brücken in Berlin]

Adresse

Oberbaumbrücke
10243 Berlin Friedrichshain

Auskunft

Telefon
030/3339 509

Anfahrt

U-Bahn U1
Bus 347, 248

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin