Top 20

Ausstellungen - Gemälde - Kunstgegenstände - Skulpturen - Sammlungen

Berliner Museumsführer

Gern besuchte Museen in Berlin

Im Museumsführer Gern besuchte Museen in Berlin - Top 20 finden Sie eine bunte Mischung der Museumslandschaft in Berlin und seinen Bezirken.

Im Museumführer sind alle Museen gleichberechtigt aufgeführt. Sie beinhalten Bilder, Beschreibung, Ausstellungen, Veranstaltungen und Serviceinformationen.

Top 20

Die Top 20 Museen in Berlin sind unter anderem das Alliierten-Museum, das Museum am Checkpoint Charlie, das Heimatmuseum in Steglitz, das Schloßmuseum Charlottenburg, das Pergamonmuseum mit Altar, die Pflanzenwelt unserer Erde im Botanischen Museum, die Ausstellungsvielfalt auf der Museumsinsel, die Berliner Stadtgeschichte im Märkischen Museum, Sammlungen auf den Gebieten der Zoologie, der Paläontologie und der Mineralogie im Museum für Naturkunde, Einblicke im Leben einer geteilten Stadt im DDR Museum, deutsche Geschichte verstehen im Deutsch Historischen Museum, riesige Saurierwelt im Naturkundemuseum, Folter-Dokumentation in der Gedenkstätte Hohenschönhausen, Technik der Menschheit im deutschen Technikmuseum, sowie das U-Bahn Museum mit viel Technik zum anfassen am Olympistadion.

Kultur

Mit seinen 12 Bezirken und immer neuen Attraktionen an jeder Ecke, bietet Berlin eine Fülle an Erlebnissen, die unübertroffen sind.

Besonders die Stadtteile Kreuzberg, Prenzlauer Berg, Mitte und Charlottenburg bieten jeweils eine Unmenge an Restaurants, Hotels, Einkaufsmöglichkeiten, Kultur- und Unterhaltungsangeboten und in Allem steckt der Power und Reiz, der diese Stadt ausmacht.

Berlin wurde erstmals 1237 urkundlich erwähnt. Da ist es nicht verwunderlich wieviel sich angesammelt hat.

Kultur Erbe

Menschen aus allen Länder der Erde haben Berlin zu dem gemacht was es heute darstellt.

Multikulti ist das kulturelle Erbe der Verganngenheit und wird die europäische Metropole weiter prägen.

Mit über 800 Jahre Stadtgeschichte hat sich eine eigene Kultur gebildet. Es hat sich vieles angesammelt das von den Museen aufgenommen wurde und heute dem breiten Publikum in unzähligen Ausstellungen präsentiert wird.

Die Museen

Berlin verfügt über 180 Museen und Einrichtungen für hochwertige Sammlungen.

Die Besucherzahlen aller Berliner Museen betrug im letzten Jahr auf mehr als 15 Millionen.

Museumsführer

Unter der Rubrik Top 20 der gern besuchten Museen in Berlin finden Sie Museen mit einem Klick Informationen zu den Ausstellungsexponaten, Adressen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

[Mehr Kultur in Berlin]

- Museumsführer -

Top 20 der gern besuchten Museen in Berlin

Pergamonmuseum auf der Museumsinsel

Pergamonmuseum

Das Pergamonmuseum befindet sich in Berlin Mitte und ist Teil der Berliner Museumsinsel.

Die Ausstellungsräume beherbergt das Pergamonmuseum, die Mschatta-Fassade, Teile der Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst.



Deutsches Historisches Museum

Deutsches Historisches Museum

Das Deutsche Historische Museum (DHM) befindet sich im ehemaligen Zeughaus in Berlin Mitte.

Das DHM ist ein Haus für deutsche Geschichte und versteht sich als Ort der Aufklärung und Verständigung über die gemeinsame Geschichte von Deutschen und Europäern.



Neues Museum auf der Museumsinsel

Neues Museum

Das Neue Museum gehört zum UNESCO Kulturerbe und befindet sich in Berlin Mitte einem Teil der Berliner Museumsinsel.

Die Ausstellungsräume beherbergen das Ägyptische Museum, die Papyrussammlung und das Museum für Vor- und Frühgeschichte mit Objekten der Antikensammlung und der die berühmte Büste der Nofretete.


Deutsches Technikmuseum

Deutsches Technikmuseum

Das Deutsche Technikmuseum Berlin befindet sich am Tempelhofer Ufer im Berliner Bezirk Kreuzberg.

Zu sehen sind Exponate aus der Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt, Schienenverkehr, Straßenverkehr und Fototechnik.



Naturkundemuseum am Hauptbahnhof

Naturkundemuseum

Das Naturkundemuseum Berlin befindet sich im Berliner Bezirk Mitte in der Nähe vom Berliner Hauptbahnhof.

Mit über 30 Millionen Sammlungsobjekten beherbergt das Museum für Naturkunde die größten deutschen Sammlungen auf den Gebieten der Zoologie, der Paläontologie und der Mineralogie.


Alte Nationalgalerie auf der museumsinsel

Alte Nationalgallerie

Die Alte Nationalgalerie befindet sich in Berlin Mitte und ist Teil der Berliner Museumsinsel.

Die Ausstellung beherbergt Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, unter anderem Klassizismus, Romantik, Biedermeier, Impressionismus und der beginnenden Moderne.



Flugzeugmuseum in Gatow

Flugzeugmuseum

Das Flugzeugmuseum Berlin (Luftwaffenmuseum der Bundeswehr) befindet sich auf dem ehemaligen Flugplatz der britischen Royal Airforce in Berlin Gatow.

Das Luftwaffenmuseum hat einen Bestand von ca. 450.000 Exponaten und setzt sich aus über 212 Luftfahrzeugen, zahlreichen Fahrzeugen, Bodengerät, Uniformteilen, Ausrüstungsgegenständen, Bord- und Handwaffen, Orden, Schrift- und Bildern zusammen.


DDR Museum am Berliner Dom

DDR Museum

Das DDR Museum befindet sich in Berlin Mitte, an der Uferpromenade unter der Karl-Liebknecht-Brücke im DomAquarée, gegenüber dem Berliner Dom.

Das Museum behandelt das Leben und die Alltagskultur der DDR mit unterteilten Themenbereichen. Die Dauerausstellung gehört zu den meißt besuchten Museen in Berlin.



Mauermuseum am Checkpoint Charlie

Mauermuseum am Checkpoint Charlie

Das Mauermuseum am Checkpoint Charlie befindet sich am ehemaligen Grenzkontrollpunkt im Berliner Bezirk Kreuzberg.

Gezeigt werden neben Fotos und Dokumentationen geglückter Fluchtversuche auch die Fluchtmittel wie Heißluftballon, Fluchtautos, Sessellifte und ein Mini-U-Boot.



Jüdisches Museum in Kreuzberg

Jüdisches Museum

Das Jüdisches Museum befindet sich im Berliner Bezirk Kreuzberg.

Die Ausstellung zeigt dem Besucher zwei Jahrtausende deutsch-jüdische Geschichte in Deutschland und beherbergt eine Dauerausstellung, mehrere Wechselausstellungen, ein umfassendes Archiv, das Rafael Roth Learning Center und Forschungseinrichtungen.



Bodemuseum auf der Museumsinsel

Bodemuseum

Das Bode-Museum befindet sich in Berlin Mitte und gehört zum Ensemble der Berliner Museumsinsel.

Die Ausstellung beherbergt die Skulpturensammlung, das Museum für Byzantinische Kunst und das Münzkabinett.



Alliierten Museum in Zehlendorf

Alliierten Museum

Das Alliierten Museum befindet sich in Berlin Zehlendorf, des ehemaligen amerikanischen Sektors.

Die Ausstellung im früheren US-Soldatenkino Outpost und der ehemaligen Nicholson-Bibliothek dokumentiert das Engagement und die Rolle der Westalliierten in Deutschland und West-Berlin in der Zeit von 1945 bis 1994.


Botanische Museum am Botanischen Garten

Botanische Museum

Das Botanische Museum befindet sich auf dem Gelände des Botanischen Garten in Berlin Dahlem.

Gezeigt werden historische und botanischen Schätze. Die Ausstellung vermittelt ein ausfühliches Wissen über die Pflanzenwelt unserer Erde.



Kulturforum am Potsdamer Platz

Kulturforum

Das Kulturforum Berlin befindet sich im Berliner Tiergarten in der näheren Umgebung vom Tiergarten, Sony Center und Potsdamer Platz.

Das Berliner Kulturforum gehört mit seinen Museen, Konzerthäusern, Bibliotheken und Instituten zu den kulturellen Highlights der Stadt Berlin.



Märkisches Museum mit 800 Jahre Stadtgeschichte

Märkisches Museum

Das Märkische Museum liegt am Köllnischen Park im Berliner Bezirk Mitte, in unmittelbarer Nähe der Spree und der Jannowitzbrücke.

Im Stadtmuseum sind Objekte zur Kultur und Geschichte der 800 jährigen Stadt Berlin ausgestellt und lädt zu einem Spaziergang durch Berliner Straßen und Viertel ein.



Schiffsmuseum im Historischen Hafen an der Fischerinsel

Historischer Hafen (Schiffsmuseum)

Der Historische Hafen (Schiffsmuseum) befindet sich an der Fischerinsel im Berliner Bezirk Mitte.

Der Hafen beherbergt eine große Anzahl von Schleppkähnen, Schuten und Stoßbooten. Die durchschnittlich 100 Jahre alten Schiffe sind zum großen Teil fahrbereit und beherbergen verschiedene kulturelle und Gastronomische Angebote.



Omnibus Museum

Omnibus Museum

Das Omnibus Museum Berlin befindet sich in Niederschönhausen einem Ortsteil von Pankow.

Die historischen Fahrzeuge können nach telefonischer Vereibarung in einer Ausstellung im Omnibusmuseum besichtigt werden.



Stasi Gefängnis in Hohenschönhausen (Gedenkstätte)

Stasi Gefängnis (Gedenkstätte und Museum)

Das Stasi Gefängnis liegt in Berlin Hohenschönhausen.

Im Berliner Stasi Gefängnis wurden politische Gefangene im Auftrag der DDR Regierung, inhaftiert und physisch und psychisch gefoltert. Heute befindet sich an gleicher Stelle eine Gedenkstätte als Erinnerungsort für die Opfer kommunistischer Gewaltherrschaft in Deutschland.


Museum für Kommunikation auch Postmusemum genannt

Postmuseum (Museum für Kommunikation)

Das Museum für Kommunikation Berlin befindet sich im denkmalgeschützten Gebäude des früheren Reichspostmuseums in Berlin Mitte.

Gezeigt werden Exponate aus der Geschichte der Post und Telekommunikation. Besonders bei Familien ist das Museum mit viele interaktiven Themen beliebt.



Museum für Gegenwart im Hamburger Bahnhof

Museum für Gegenwart

Das Museum für Gegenwart befindet sich im Hamburger Bahnhof in Berlin Tiergarten gegenüber des Berliner Hauptbahnhofs.

Die Ausstellung beherbergt Zeitgenössische Kunst und zeigt Werke von Joseph Beuys, Anselm Kiefer, Roy Lichtenstein, Richard Long, Andy Warhol, Donald Judd und Cy Twombly.