The Kennedys

Ausstellung - Gedenken - Sammlung

Museum The Kennedys Berlin

Museum The Kennedys Berlin

Das Museum The Kennedys befindet sich im Berlin Mitte.

Die Ausstellung dokumentiert eine weltweit umfassendste Zusammenführung aus Fotoarbeiten, offiziellen Dokumenten, privaten Papieren und Memorabilien der Kennedy-Familie.

Ausstellung

Gezeigt werden zahlreiche Photographien, seltene Filmaufnahmen, historische Dokumente sowie persönliche Gegenstände der Kennedys. Sie legen in architektonisch inspirierender Atmosphäre Zeugnis vom Leben und von der Ausstrahlung dieser außergewöhnlichen Familie ab.

John F. Kennedy Kennedy

John Fitzgerald (* 29. Mai 1917 in Brookline, Massachusetts; † 22. November 1963 in Dallas, Texas) war von 1961 bis 1963 der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Kennedy war mit der Journalistin Jacqueline Lee Bouvier verheiratet und hatten gemeinsam zwei Kinder, Tochter Caroline und Sohn John F. Kennedy jr.

Am 22. November 1963 wurde John F. Kennedy auf einer Wahlkampfreise gegen 12:30 Uhr an der Dealey Plaza in Dallas (Texas) mit mehreren Gewehrschüssen während einer Fahrt im offenen Wagen ermordet.

Kennedy war Mitglied der Demokratischen Partei.

[Mehr Museen in Berlin]

Adresse

Auguststraße 11-13
10117 Berlin Mitte

Kontakt

Telefon
030/2065 3570

Anfahrt

S-Bahn S1, S2, S25
Tram M1, M5, 12

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin

Besucherinformationen

Öffnungszeiten  
Montag Geschlossen
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr
 
Eintrittspreise  
Normal 5,00 EUR
Ermäßigt* 2,50 EUR
 
* Schüler, Studenten, Senioren