Ausstellungen

Messe - Termine - Aussteller

Berliner Messegelände

Messe Berlin

Die Messe Berlin befindet sich in Berlin Charlottenburg.

Die Messeveranstaltung ist eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Marketing-Veranstaltung.

Die Ausstellung ermöglicht Herstellern oder Verkäufern einer Ware oder einer Dienstleistung, diese zur Schau zu stellen, zu erläutern und zu verkaufen.

Messegelände

Auf dem Berliner Messegelände am Funkturm befinden sich 26 Messehallen mit rund 160.000 m² Hallenfläche.

Die Ausstellungshallen sind miteinander verbunden. Es ist möglich, mehrere Hallen für bestimmte Veranstaltungen zusammenzufassen.

Besucher

Besucher einer Messeveranstaltung haben die Möglichkeit, die Angebote verschiedener Anbieter zu vergleichen und sich ein Bild von der Marktsituation zu machen.

Aussteller

Aussteller geht es um Gewinn oder Auffrischung von Kundenkontakten, Steigerung des Bekanntheitsgrades sowie Informationsaustausch.

Leitsystem

Ein flexibles Leitsystem in den Messehallen bietet dem Besucher Orientierung bei seinem Messebesuch.

Anfahrt

Zu erreichen ist das Messegelände mit der S-Bahn (Messe Süd) beziehungsweise (Messe Nord/ICC) sowie mit der U-Bahn (Kaiserdamm oder Theodor-Heuss-Platz) aus. Darüber hinaus fahren auch mehrere Buslinien der BVG zum Messegelände.

Parken

Es stehen insgesamt 12.000 Parkplätze zur Verfügung, die an das Autobahndreieck Funkturm (A 100 und A 115) angeschlossen sind. Bei großen Messen kann der Parkplatz vor dem Olympiastadion genutzt werden, von dem dann Shuttlebusse zum Messegelände verkehren.

[Mehr Ausstellungen in Berlin]

Warum lange anstehen? Hier Online TicketEintrittskarten für die IFA

Umgebung

Service

Parken

Web-Seite

  • www.messe-berlin.de

Adresse

Messedamm 22
14055 Berlin Charlottenburg

Kontakt

030/3038 0
E-Mail »

Anfahrt

U-Bahn U2
Bus 104, 218, 349, M49

Map / Stadtplan

Stadtplan Berlin